« Zum Newsletter-Archiv »
         
     
         
     

NEWSLETTER MAI 2010

   
     
klicksafe-Newsletter Nr. 6 - Mai 2010
die aktuelle Ausgabe des klicksafe-Newsletters informiert Sie erneut über wichtige Entwicklungen im Bereich der Arbeit für mehr Sicherheit im Netz. Wir stellen diesmal neben aktuellen Informationen und Materialien zum Thema "Soziale Netzwerke" auch aktuelle Wettbewerbe und Preisverleihungen vor.
1. klicksafe veröffentlicht neue Leitfäden zu Sicherheitseinstellungen in sozialen Netzwerken
84_150.png
Das Thema "Datenschutz und Privatsphäre" ist angesichts der intensiven Nutzung Sozialer Netzwerke aktueller denn je. klicksafe stellt seinen Nutzern deshalb mit den Leitfäden zum Schutz der Privatsphäre auf Facebook, StudiVZ und wer-kennt-wen eine umfassende Hilfe für die wichtigsten Sicherheits- und Privatsphäreeinstellungen zur Verfügung. Die drei Leitfäden informieren jeweils auf knapp 30 Seiten und in verschiedenen Einzelkapiteln über die wichtigsten Maßnahmen, die Nutzer von sozialen Netzwerken zum Schutz ihrer Privatsphäre treffen können.

Lesen Sie mehr...
2. klicksafe eröffnet Kontaktbüro in der Hauptstadt

Die EU-Initiative klicksafe ist ab sofort mit einem Kontaktbüro auch in Berlin vertreten, um die Zusammenarbeit mit klicksafe-Netzwerkpartnern und Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in der Hauptstadt noch weiter zu intensivieren. Angegliedert ist das neue „klicksafe-Kontaktbüro Berlin“ an die Medienanstalt Berlin Brandenburg (mabb).

Lesen Sie mehr...
3. klicksafe-Preis 2010: Preisverleihung im Rahmen des Grimme Online Award

Am 30. Juni 2010 wird im Rahmen der Verleihung des Grimme Online Awards auch der "klicksafe Preis für Sicherheit im Internet" verliehen. Der Preis, der von klicksafe und der Stiftung Digitale Chancen ins Leben gerufen wurde, zeichnet seit 2006 Angebote aus, die einen Beitrag zur Förderung der Medienkompetenz und sicheren Nutzung des Internet leisten.

Lesen Sie mehr...
4. BITKOM und Deutschland sicher im Netz e.V. starten Kreativ-Wettbewerb
dsin.png BITKOM und Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) haben am 03. Mai 2010 einen Kreativ-Wettbewerb für junge Internet-Nutzer gestartet. Für den Wettbewerb „Digitale Identität 2020“ sollen 14- bis 26-Jährige beschreiben, wie sie sich das virtuelle Leben in zehn Jahren vorstellen.

Lesen Sie mehr...
5. Tipps zum sicheren Umgang mit Farmville & Co - Kooperation mit saferinternet.at
farmville_Logo.jpg PC-Spiele sind tot! – Es lebe das Social Gaming. Social Games wie Farmville, MafiaWars & Co. sind aus Sozialen Netzwerken wie Facebook oder MySpace längst nicht mehr wegzudenken. Ihr Erfolg beruht auf dem sozialen Miteinander, dem gegenseitigen Wetteifern um Levels und der Einfachheit, mit der sie sich spielen lassen, doch darin liegt auch die Gefahr der kostenlosen Browsergames.

Lesen Sie mehr...

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im CEF Telecom Programm der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de