« Zum Newsletter-Archiv »
         
     
         
     

NEWSLETTER DEZEMBER 2011

   
     

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Mit der letzten Ausgabe unseres Newsletters für das Jahr 2011 möchten wir uns mit einigen spannenden Neuerungen bei klicksafe für dieses Jahr verabschieden und wünschen Ihnen schon einmal frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2012. 

1. klicksafe.de mit neuer Gestaltung und neuen Funktionen


Seit dem 15. Dezember können sich die Besucher unserer Webseite über ein neues Design und verbesserte Funktionen freuen. Ab sofort ist das Suchen und Finden von Informationen und Materialien noch einfacher und übersichtlicher. Zu jedem Themenbereich stellen wir Ihnen jetzt neben praktischen Tipps für unterschiedliche Zielgruppen auch weiterführende Materialien, Links sowie Medienangebote wie z.B. Spots und DVDs vor. In unserer News-Mitteilung finden Sie die wichtigsten Neuerungen kurz zusammengefasst.

>> Erfahren Sie mehr...

2. klicksafe veröffentlicht neue Module zur Sicherheit auf facebook


Bei Jugendlichen ab 14 Jahren ist facebook nach Ergebnissen der JIM-Studie 2011 das beliebteste Soziale Netzwerk. klicksafe hat deshalb das neue Modul "facebook für Minderjährige" entwickelt, das einen Überblick über die wichtigsten Tipps und Sicherheitseinstellungen für Nutzer unter 18 Jahren bietet.

3. Bundesfamilienministerin präsentiert Kinder- und Jugendnetzpolitik


Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, hat am 13. Dezember in Berlin Initiativen für eine Kinder- und Jugendnetzpolitik vorgestellt. Damit zieht sie Schlüsse aus den Handlungsempfehlungen, die im Dialog Internet innerhalb eines Jahres erarbeitet wurden.

>> Erfahren Sie mehr...

4. klicksafe wünscht frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2012


Mit der letzten Newsletter-Ausgabe des Jahres 2011 verabschieden wir uns von unseren Abonnenten/innen und wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2012. Das klicksafe-Team ist ab Januar 2012 wieder für Sie da. Bitte beachten Sie, dass bis zum 5. Januar 2012 keine  Materialbestellungen bearbeitet werden können.

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im CEF Telecom Programm der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de