« Zum Newsletter-Archiv »
         
     
         
     

NEWSLETTER OKTOBER 2011

   
     
klicksafe-Newsletter - Oktober 2011
1. klicksafe jetzt auch mit Informationsangebot auf facebook
klicksafe_auf_facebook.png Nach Angaben von facebook nutzen in Deutschland aktuell mehr als 20 Millionen Menschen das Soziale Netzwerk aktiv. Mit einem eigenen Profil bietet klicksafe jetzt direkt auf facebook aktuelle Materialien, News, Spots und zahlreiche weitere Angebote an. Mit einem Klick auf den "Gefällt-Mir"-Button erhalten Abonnenten unseres Profils nicht nur unkompliziert alle relevanten Informationen und zahlreiche Einblicke in die Arbeit von klicksafe, sondern können sich auch mit eigenen Beiträgen aktiv beteiligen.

>> Jetzt unser Profil auf facebook besuchen
2. Mitmachen beim Safer Internet Day am 7. Februar 2012 
sid2012_quad_200px.jpg
Zum internationalen Aktionstag am 7. Februar 2012 ruft klicksafe Unternehmen, Medien, Institutionen und Schulen dazu auf, sich mit eigenen Aktionen, Veranstaltungen oder Projekten aktiv zu beteiligen. Alle aktuellen Informationen rund um den Safer Internet Day finden Sie wie immer auf der klicksafe-Webseite. Ab sofort stehen hier auch das Formular zur Anmeldung von Aktionen sowie die Logos für den SID 2012 zur Verfügung.

>> Zur SID-Info-Seite auf klicksafe.de
3. Informationsservice zum Safer Internet Day
Info_Service.png Für alle, die gerne ohne großen Aufwand auf dem Laufenden bleiben möchten, bieten wir auch in diesem Jahr unseren Info-Service zum Safer Internet Day: Einfach Ihre E-Mail-Adresse in unser Formular eintragen und wir informieren Sie direkt via E-Mail über wichtige Neuigkeiten und Veränderungen.

>> Hier Anmelden für unseren Info-Service
4. Neue klicksafe-Materialien für die Elternarbeit erschienen
Internetkompetenz_Eltern_klicksafe_Internet_ABC.png Um den gestiegenen Beratungsbedarf bei Eltern aufzugreifen, hat klicksafe mit dem Internet-ABC und der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) einen Eltern-Leitfaden und ergänzende Referenten-Hinweise zum Thema „Internetkompetenz für Eltern – Kinder sicher im Netz begleiten“ entwickelt.

>> Erfahren Sie mehr...
5. klicksafe rückt mit neuen Materialien das Thema "Datenschutz" in den Mittelpunkt
Kopie_von_Datenschutz_Tipps_deutsch.jpg

Unter der Schirmherrschaft des Bundesdatenschutzbeauftragten Peter Schaar hat klicksafe eine mehrsprachige Informationskampagne für den Schutz von persönlichen Daten im Internet gestartet. Neben einem neuen Informationslflyer in vier Sprachen steht ab sofort auch ein interaktives Datenschutz-Quiz auf klicksafe.de zur Verfügung.

>> Erfahren Sie mehr...

6. Neue Module zu Sicherheit und Privatsphäre auf facebook erschienen
Was_gebe_ich_preis.png
In jüngster Zeit hat facebook seine Einstellungsmöglichkeiten zu Sicherheit und Privatsphäre umfangreich überarbeitet. Aktuell aktualisiert klicksafe deshalb schrittweise die entsprechenden Informationsangebote und bietet jetzt zwei vollständige überarbeitete Module zu den neuen Profileinstellungen sowie zu der Verwendung von Freundeslisten an.

>> Mehr erfahren...
7. Neues österreichisches Schulpaket von Saferinternet.at erhältlich 
saferinternet_at_Schulpaket.jpg
Das erste Saferinternet.at-Unterrichtsmaterial für jüngere Kinder ist ab sofort kostenlos verfügbar. Darin finden Lehrende zahlreiche Safer Internet-Themen, kompakt für die Volksschule (Grundschule) aufbereitet.

>> Mehr erfahren...

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im CEF Telecom Programm der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de