« Zum Newsletter-Archiv »
         
     
         
     

KLICKSAFE-NEWSLETTER JANUAR 2012

   
     

 

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dem Safer Internet Day am 7. Februar 2012 und dem diesjährigen "klicksafe Preis für Sicherheit im Internet" (Einreichungen bis zum 15. März 2012) stehen diesmal zwei wichtige Termine im Mittelpunkt unseres Newsletters.

1. „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ 2012: Jetzt bewerben!


Die EU-Initiative klicksafe zeichnet auch in diesem Jahr wieder herausragende Leistungen zur Förderung der Medienkompetenz und sicheren Nutzung des Internets aus. Bis zum 15. März 2012 können Vorschläge und Bewerbungen für den „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ eingereicht werden.

>> Erfahren Sie mehr...

2. Am 7. Februar 2012 ist Safer Internet Day!


Weniger als 2 Wochen sind es noch bis zum nächsten weltweiten Safer Internet Day, der am 7. Februar 2012 die sichere Nutzung des Internets in den Mittelpunkt stellt. klicksafe hat für Sie alle wichtigen Informationen zum SID zusammengestellt.

>> Erfahren Sie mehr...

3. Veranstaltungen und Aktionen zum Safer Internet Day 2012


Weit über 100 Veranstaltungen und Aktionen zum Safer Internet Day 2012 sind bereits bei uns angemeldet worden, und täglich kommen weitere hinzu. klicksafe stellt Ihnen das Veranstaltungsangebot zum SID als Online-Liste und interaktive Google-Karte zur Verfügung.

4. Safer Internet Day 2012 live - auf facebook und Twitter


Wie im vergangenen Jahr wird klicksafe auch 2012 am SID "live" über alle wichtigen Ereignisse berichten. Über unsere Profile bei facebook und Twitter stellen wir News, Veranstaltungen, Aktionen uvm. vor. Zusätzlich werden alle facebook- und Twitter-Meldungen am Safer Internet Day auf der Startseite von klicksafe.de zu sehen sein. 

>> Erfahren Sie mehr

5. Spot zum Safer Internet Day 2012


Das europäische Netzwerk Insafe stellt anlässlich des Safer Internet Day 2012 erneut einen Spot zur Verfügung, der ganz im Zeichen des Mottos des diesjährigen Safer Internet Day "Connecting generations and educating each other" auf den besonderen Stellenwert neuer Medienangebote für alle Generationen aufmerksam macht und dazu aufruft, sich gemeinsam für mehr Sicherheit im Internet stark zu machen.

>> Erfahren Sie mehr...

6. Neuer Themenschwerpunkt zu Rechtsfragen im Netz: Marken- und Titelschutz bei Webauftritten


Das neue Schwerpunktthema der gemeinsamen Themenreihe von klicksafe und iRights.info zu Rechtsfragen im Netz ist online. Der 16. Text behandelt das Thema „Marken- und Titelschutz bei Webauftritten“.

>> Erfahren Sie mehr...

7. Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz startet Kinderseite im Internet


Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat eine eigene Internetseite für Kinder und Jugendliche gestartet. Die neue Internetpräsenz ist ab sofort erreichbar unter den Adressen www.bmelv.de und www.bmelv-durchblicker.de. Die vier „Durchblicker“ Anna, Tarik, Luzy und Paul begleiten im neuen Internetangebot des BMELV Kinder und Jugendliche durch spannende und abwechslungsreiche Themen rund um Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

>> Erfahren Sie mehr...

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im CEF Telecom Programm der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de