« Zum Newsletter-Archiv »
         
     
         
     

KLICKSAFE-NEWSLETTER MÄRZ 2014

   
     

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der März-Ausgabe unseres klicksafe-Newsletters erhalten Sie wieder aktuelle Informationen rund um das Thema Medienkompetenz.

In der aktuellen Ausgabe stellen wir Ihnen neue Broschüren, Ratgeber und Materialien für den Unterricht vor.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

1. NEU: „Das Web, wie wir’s uns wünschen“ - Internetleitfaden für Jugendliche


klicksafe, Google und Unitymedia KabelBW stellen heute in Berlin den Internetleitfaden „Das Web, wie wir’s uns wünschen“ vor. Das Handbuch richtet sich an 13- bis 16-jährige Jugendliche und enthält Tipps und Übungen, u.a. zu Themen wie digitale Spuren, Online-Reputation sowie Rechte und Pflichten in der digitalen Welt. Der in acht Sprachen erschienene Leitfaden ist das Ergebnis eines europaweiten Kooperationsprojektes von European Schoolnet, Insafe, Google und Liberty Global und wurde gemeinsam mit Jugendlichen entwickelt. Die deutsche Broschüre entstand mit Unterstützung von klicksafe und ist kostenlos im Internet abrufbar.

>> Erfahren Sie mehr...
>> Download der Broschüre (PDF)

2. Aktualisiert: Internetkompetenz für Eltern – Kinder sicher im Netz begleiten


Um Eltern in der Medienerziehung zu unterstützen, hat klicksafe gemeinsam mit dem Internet-ABC und der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) einen Eltern-Leitfaden und ergänzende Referenten-Hinweise entwickelt. Diese wurden vollständig aktualisiert und erweitert und liegen erstmalig auch als Printversion vor.

>> Erfahren Sie mehr...

3. Lernspiel "Jakob & die Cyber-Mights": Jetzt mit Netzbogen für den Unterricht


Das Lernspiel "Jakob & die Cyber-Mights" richtet sich an Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren und führt an Problematiken wie z.B. Cyber-Mobbing heran. Mögliche Lösungen für den Umgang sowie Medienkompetenz-Tipps werden dabei vermittelt. Die Verknüpfung der spielerischen Herangehensweise an das Thema mit einer weiterführenden Bearbeitung im Unterricht ist hier empfehlenswert. Die Stiftung MKFS und klicksafe bieten daher passende Unterrichtsentwürfe und Arbeitsblätter in Form eines Netzbogens an.

>> Download "Jakob & die Cyber-Mights": Unterrichtsmaterialien zum Browsergame...

>> Zum Themenbereich Cyber-Mobbing“...

4. Neue Unterrichtsmaterialien zu den Comic-Flyern von Handysektor


Die Informationsflyer "Das Netz vergisst nichts!" und „Opfer, Schlampe, Hurensohn. Gegen Mobbing“ von Handysektor sensibilisieren Jugendliche für einen bewussteren Umgang mit persönlichen Daten sowie für das Thema Mobbing aus der Opferperspektive. Jetzt hat Handysektor das passende Unterrichtsmaterial zu den Comic-Flyern herausgegeben.

>> Unterrichtsmaterial zum Comic-Flyer "Das Netz vergisst nichts!"...

>> Unterrichtsmaterial zum Comic-Flyer „Opfer, Schlampe, Hurensohn. Gegen Mobbing“...

5. klicksafe unterwegs - Termine und Veranstaltungen


Sie möchten gerne einen Vortrag von klicksafe hören oder sich bei einer Messeveranstaltung direkt bei uns am Stand informieren? Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Folgende Termine mit Beteiligung von klicksafe stehen aktuell an:

>> Deutscher Präventionstag 2014

Eine allgemeine Liste mit aktuellen Veranstaltungen finden Sie in der Terminübersicht auf unserer Webseite.

 

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im CEF Telecom Programm der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de