« Zum Newsletter-Archiv »
         
     
         
     

KLICKSAFE-NEWSLETTER OKTOBER 2014

   
     

 

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der Oktober-Ausgabe unseres klicksafe-Newsletters erhalten Sie wieder aktuelle Informationen rund um das Thema Medienkompetenz.

Für den Safer Internet Day 2015 sind ab sofort Flyer, Poster und Aufkleber verfügbar. Zudem können Sie das Anmeldeformular zum SID 2015 nutzen, um Ihre Aktionen und Veranstaltungen zum Safer Internet Day auf unserer Website einzutragen.

Erfahren Sie außerdem im Rahmen welcher Veranstaltungen Sie klicksafe im November treffen können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

1. Flyer, Poster, Aufkleber sowie Logos und Banner zum SID 2015 ab sofort bestellbar bzw. als Download verfügbar


Unser Infoflyer gibt Auskunft über die wichtigsten Fragen zum Safer Internet Day. Mit dem Poster zum Safer Internet Day 2015 können die wichtigsten Informationen zum SID großformatig angekündigt werden. klicksafe stellt Poster in den Größen DIN A2 und DIN A1 kostenfrei zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Darüber hinaus können bei klicksafe Aufkleber zum SID bestellt werden (solange der Vorrat reicht).

Sie können die Flyer, Plakate und Aufkleber per E-Mail an sid@klicksafe.de vorbestellen; nennen Sie uns hierbei bitte Ihre Postanschrift, die gewünschte Anzahl und für Plakatbestellungen das gewünschte Format (DIN A1 / DIN A2).

Logo und Banner zum Safer Internet Day 2014 werden von ebenfalls zur Verfügung gestellt. Die Grafiken können zur Promotion und Bekanntmachung kostenfrei verwendet werden, z.B. um online (auf Webseiten, Blogs, in Sozialen Netzwerken etc.) oder in Printmedien auf den Safer Internet Day hinzuweisen.

>> Bestellung und Download: Flyer, Poster, Aufkleber, Logo und Banner

2. Jetzt Veranstaltungen zum Safer Internet Day 2015 anmelden


Auf unserer Internetseite können Sie Ihre Aktionen, Aktivitäten und Veranstaltungen zum Safer Internet Day eintragen. Wir veröffentlichen diese Informationen anschließend online sowie in Presseinformationen und machen so auf Ihre Aktion und Ihr Engagement zum Safer Internet Day aufmerksam.

3. klicksafe unterstützt im Rahmen des GMK-Forums das Panel "European Talk"


Als größter medienpädagogischer Dach- und Fachverband für Institutionen und Einzelpersonen ist die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK) Plattform für Diskussionen, Kooperationen und neue Initiativen. Das GMK-Forum Kommunikationskultur hat in diesem Jahr das Thema "Doing politics: Politisch agieren in der digitalen Gesellschaft. Konzepte und Strategien der Medienpädagogik und Medienbildung". Die Veranstaltung findet in Berlin vom 21. bis 23. November in der Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen statt. klicksafe unterstützt hierbei das Panel "European Talk".

>>Weitere Informationen

>>Online-Anmeldung und Programm

4. Jugendmedienschutz mitgestalten


Die Online-Konsultation zum Jugendmedienschutz-Staatsvertrag geht in die zweite Runde. Vom 20. Oktober bis zum 17. November 2014 können Bürgerinnen und Bürger unter www.ideen-jugendmedienschutz.de über die Themen Altersstufen, Jugendschutzprogramme, Jugendschutzbeauftragte und die Stärkung der Einrichtungen der freiwilligen Selbstkontrolle beraten und diskutieren.

>> Mehr erfahren...

5. Handysektor Themenmonat: "Bitte lächeln! - Das perfekte Selfie"


Vor allem bei Jugendlichen liegen die meist mit dem Smartphone aufgenommenen Selbstportraits voll im Trend. Doch nicht jeder Schnappschuss wirkt vorteilhaft. Was steckt hinter dem Selfie-Wahn? Welche Formen der Selbstfotografie gibt es? Handysektor.de berichtete den ganzen Oktober über das Thema, gibt Tipps für ein perfektes Selfie und veröffentlicht ein neues Erklärvideo.

>> Mehr erfahren...

6. Acht innovative Medienbildungskonzepte prämiert – von der Kompetenzplattform bis zum „Kita-Netzwerk“


Am 7. Oktober 2014 wurden im Rahmen des 15. Forums Medienkompetenz in Kaiserslautern acht medienpädagogische Projektideen mit Haupt- und Anerkennungspreisen des Wettbewerbs „konzept m+b“ der Landeszentrale für Medien und Kommunikation und ihrer Tochtergesellschaft medien+bildung.com ausgezeichnet. Die acht Preisträger aus Rheinland-Pfalz erhalten nicht nur finanzielle, sondern auch personelle Unterstützung bei der Verwirklichung ihrer Konzepte.

>> Weitere Informationen

7. klicksafe unterwegs - Termine und Veranstaltungen


Sie möchten gerne einen Vortrag von klicksafe hören oder sich bei einer Messeveranstaltung direkt bei uns am Stand informieren? Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Folgende Termine mit Beteiligung von klicksafe stehen aktuell an:

>> Fachtagung zum Umgang von Kindern mit Werbung im Internet“

>> Ludwigshafener Sicherheitsforum: Datensicherheit - Realität oder Illusion?

>> 2. LandesPräventionstag Sachsen

>> Fachtagung "Klicktivismus oder Online-Revolution?"

>> GMK-Forum Kommunikationskultur 2014

Eine allgemeine Liste mit aktuellen Veranstaltungen finden Sie in der Terminübersicht auf unserer Webseite.

 

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im CEF Telecom Programm der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de