« Zum Newsletter-Archiv »
         
     
         
     

KLICKSAFE-NEWSLETTER FEBRUAR 2015

   
     

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der Februar-Ausgabe unseres klicksafe-Newsletters erhalten Sie wieder aktuelle Informationen rund um das Thema Medienkompetenz.

In der aktuellen Ausgabe stellen wir Ihnen unsere neue Broschüre "Ratgeber Cyber-Mobbing" vor, informieren über das Streamingportal "YouNow" und laden Sie herzlich dazu ein, sich bis zum 15.3.2015 mit Ihrem Webangebot oder Medienkompetenz-Projekt für den "klicksafe-Preis für Sicherheit im Internet" zu bewerben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

1. Neue klicksafe-Broschüre: „Ratgeber Cyber-Mobbing“


Beleidigende Kommentare, Verleumdungen, „Dislikes“ – jeder dritte Schüler war schon einmal von Mobbing im Internet betroffen. Anlässlich der Bildungsmesse didacta veröffentlicht klicksafe einen umfassenden Ratgeber zum Thema Cyber-Mobbing. Neben zahlreichen Hinweisen zur Vorbeugung von Cyber-Mobbing gibt klicksafe insbesondere auch Ratschläge für Betroffene und Angehörige. Der „Ratgeber Cyber-Mobbing“ steht seit dem 24. Februar auf der klicksafe-Webseite zum Download und zur Bestellung bereit.

>> Zum Ratgeber Cyber-Mobbing

2. Der Countdown läuft: Jetzt noch bis zum 16. März für den klicksafe Preis bewerben!


Der "klicksafe Preis für Sicherheit im Internet" prämiert Maßnahmen, Projekte und Initiativen, die sich für sichere Angebote im Internet einsetzen, über Risiken und angemessenes Nutzerverhalten im Netz informieren und die Medienkompetenz fördern. Das diesjährige Thema des Wettbewerbs ist "Selfie-Mania - Digitale Selbstdarstellung als medienpädagogische Herausforderung und Chance". Bewerbungen und Vorschläge können noch bis zum 15. März 2015 eingereicht werden.

>> Informationen zu Bewerbung und Teilnahme

>> Rückblick auf die Preisvergabe 2014

3. NEU: klicksafe informiert über YouNow


"YouNow" ist derzeit in aller Munde und wird sehr kritisch diskutiert. klicksafe hat die wichtigsten Informationen zur Live-Streaming-Plattform im neuen Themenbereich "YouNow" auf www.klicksafe.de zusammengefasst. Erfahren Sie alles Wichtige zur Funktionsweise der Plattform, zu den Risiken und dazu, wie man sicher auf YouNow unterwegs sein kann.

>> Zum neuen Themenbereich YouNow...

4. Neuer Artikel zu Rechtsfragen im Netz: Was sollte ich beim Kauf von Apps beachten?


Der 34. Artikel der gemeinsamen Themenreihe von klicksafe und iRights.info erklärt, wie man unsichere Apps erkennt und wie man sich vor unbeabsichtigtem Datenzugriff oder unnötigen Berechtigungen schützt. Auch Finanzierungsmodelle von Apps, die Beziehung zum Schutz persönlicher Daten und bekannte Formen der Abzocke werden erläutert.

>> Aktueller Themenschwerpunkt: Was sollte ich beim Kauf von Apps beachten?

>> Zur Übersicht über die Themenreihe

5. Impressionen von der klicksafe-Pressekonferenz in Berlin


klicksafe / Thomas Meyer, Ostkreuz

Anlässlich des Safer Internet Days fand am 10.2.2015 die von klicksafe veranstaltete zentrale Presseveranstaltung in Berlin statt. In diesem Jahr stand das Thema „Grenzenloses Internet – Wie weit gehe ich?“ im Fokus. Im Rahmen der Veranstaltung wurde das neue klicksafe-Unterrichtsmaterial „Ethik macht klick - Werte-Navi fürs digitale Leben“ vorgestellt und ein Schülerworkshop zum Thema „Netzcourage – Handlungsoptionen gegen Hasskommentare im Netz“ durchgeführt. In der Talkrunde wurde über medienethische Fragestellungen im Umgang mit dem Social Web diskutiert.

>> Bilder und Videobeiträge von der Pressekonferenz

6. Restexemplare des klicksafe-Lehrerhandbuchs zum Sonderpreis bestellbar


So lange der Vorrat reicht: Sie können Exemplare des klicksafe-Lehrerhandbuchs aus dem Restbestand der 2. Auflage gegen eine geringere Bereitstellungspauschale von 5.- € zzgl. Versandkosten über unser Bestellsystem beziehen. Im downloadbaren pdf-Dokument wurden die Links durch klicksafe aktualisiert.

>> Zum Bestellsystem

 

7. klicksafe auf der didacta


Die Bildungsmesse didacta findet in diesem Jahr vom 24. bis zum 28. Februar 2015 auf dem Messegelände in Hannover statt. Über 750 Aussteller bieten den Besuchern ein umfangreiches Angebot rund um das Thema "Bildung". klicksafe ist auch in diesem Jahr wieder mit einem breiten Informationsangebot und einem Messestand auf der didacta vertreten. Sie finden uns in Halle 15,  E64.

>>Erfahren Sie mehr...

8. Save the date: Nach dem SID ist vor dem SID!


Der weltweite Safer Internet Day findet jedes Jahr am zweiten Dienstag im Februar statt. Nächstes Jahr wird der Safer Internet Day am Dienstag, den 09. Februar 2016 veranstaltet. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Teilnahme, spannende Ideen und Aktionen. 

>> Übersichtsseite zum Safer Internet Day

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz (Koordination) und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im CEF Telecom Programm der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de