News 2016

klicksafe Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App

Jetzt Informationsmaterialien bestellen
 

Kinder im Netz

Medienerziehung leicht gemacht
 

Digitaler Wandel

Kompetenz in Sozialen Netzwerken
 

klicksafe – Webinar

"Sicher im Netz mit Smartphone, Tablet und PC"
 

Private Urlaubsfotos ganz öffentlich

Unser Umgang mit Sozialen Medien
 

Dieter Baacke Preis 2016

Einreichungen noch bis zum 31. August möglich
 

Neue Online-Dienste für Jugendliche

Mit dem Newsformat "DigiScan" und dem Frage-Antwort-Modul "Frag Sam!" sind Jugendliche bestens informiert
 

Der deutsche Multimediapreis mb21

Letzte Chance für multimediale Projekte
 

Amoklauf in München: Welche Rolle spielen gewalthaltige Games?

Vor einer Woche, am 22.07.2016, erschoss ein 18-Jähriger neun Menschen und sich selbst in einem Münchener Einkaufszentrum. Auf der Suche nach dem Motiv des Täters nennt Innenminister de Maizière auch gewaltverherrlichende Computerspiele als mögliche Katalysatoren.
 

Bild-Manipulationen im Internet erkennen

„Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast.“ – ein Merksatz, der im heutigen Zeitalter auch gut und gerne „Traue keinem Bild, dass Du nicht selbst gephotoshopt hast“ lauten könnte. Bearbeitete Bilder werden oft zur gezielten Stimmungsmache oder bewussten Fehlinformation eingesetzt. Die Manipulationen werden häufig nicht erkannt und in Sozialen Netzwerken weiter verbreitet.
 

Gemeinsam gegen Hass im Netz - 22. Juli ist #NoHateSpeech Tag

Zum Aktionstag präsentiert sich das No Hate Speech Movement Deutschland mit neuer Website
 

Pressemitteilung

Neuer Eltern-Ratgeber: Wie Kinder richtig im Netz recherchieren