Erste Schritte im Netz - Kinderseiten in neuem Gewand

09.03.2016 |
Kindersuchmaschine: Blinde Kuh

Um Kindern einen sicheren und altersgerechten Start in das Internet zu ermöglichen, ist es sinnvoll, am Anfang zunächst gemeinsam mit Erwachsenen, später auch alleine auf medienpädagogisch geprüften Kinderseiten zu surfen.

Für Kinder im Grundschulalter genügt ein überschaubares Angebot an Webseiten und guten Online-Spielen, die immer wieder angesteuert werden können. Dabei sollten in erster Linie werbefreie Seiten ausgesucht werden oder wenigstens solche, auf denen Werbung eindeutig gekennzeichnet ist. Das ist zwar schwierig, aber wichtig, da Kinder Werbung und redaktionellen Inhalt noch nicht unterscheiden können.

Die Kinderseitenlandschaft in Deutschland ist vielseitig: Mit "Meine Startseite" kann eine individuelle Startseite für Kinder auf einem Rechner eingerichtet werden und Kindersuchmaschinen, wie die "Blinde Kuh" oder "fragFinn" erlauben die altersgerechte Suche auf geprüften Seiten. Die "Klick-Tipps" empfehlen wöchentlich drei geprüfte Kinderseiten und testen zudem Kinder-Apps.
All diese und weitere Kinderseiten können über die klicksafe Seite für Kinder erreicht werden: www.klicksafe.de/fuer-kinder

Kinderseiten in neuem Gewand
Viele Kinderseiten haben aktuell ihre Angebote überarbeitet. Im Folgenden wird eine Auswahl vorgestellt, da es sich lohnt, diese (neu) zu entdecken.

Internet-ABC
Das Internet ABC bietet neben speziellen Informations-Bereichen für Lehrkräfte und Eltern einen interaktiven Surfschein für Kinder - einen Führerschein für das Internet. Aber auch die Unterhaltung kommt auf der Seite nicht zu kurz: unter "Spiele & Spaß" finden sich eine Reihe von Online-Spielen.

Link: www.internet-abc.de

Blinde-Kuh
Die Blinde Kuh ermöglicht die Suche auf medienpädagogisch geprüften Seiten, die auch anhand einer Altersempfehlung gekennzeichnet sind. Die Suchfunktion arbeitet mit einer automatischen Worterkennung und schlägt auch bei kleinen Rechtschreibfehlern mehrere mögliche Suchbegriffe und Ergebnislisten vor.
Zudem gibt es einen speziellen Video-Bereich sowie einen Bereich Nachrichten für Kinder.

Link: www.blinde-kuh.de

Kindernetz
Das Kindernetz ist die Kinderseite des SWR und bietet Informationen über alle Kindersendungen des Senders. Aktuelle Kindernachrichten mit ausführlichen Hintergrundinformationen sind genauso Teil des Angebotes wie der Netztreff, in dem Kindern plaudern können.

Link: www.kindernetz.de

 

Weitere Informationen: