Internetkompetenz für Eltern – Kinder sicher im Netz begleiten

Um Eltern in der Medienerziehung zu unterstützen, hat klicksafe gemeinsam mit dem Internet-ABC und der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) einen Eltern-Leitfaden und ergänzende Referenten-Hinweise entwickelt. Diese wurden vollständig aktualisiert und erweitert und liegen erstmalig auch als Printversion vor.

Medien durchdringen heute alle Lebensbereiche, auch die von Kindern und Jugendlichen, und sind damit zu einer wesentlichen Sozialisationsinstanz geworden. Während sich Kinder und Jugendliche vielfach schnell mit der Nutzung von neuen Geräten und deren Möglichkeiten vertraut machen, stehen Erwachsene diesen Techniken nicht selten ratlos gegenüber. Besonders Eltern sind hinsichtlich der Medienerziehung ihrer Kinder oft verunsichert und sehen sich alltäglich mit Fragen zu Zeitvorgaben, Altersempfehlungen oder kindgerechten Webseiten konfrontiert. Dabei stellen Eltern die ersten Weichen dafür, wie ihre Kinder mit Medien umgehen.

Um den diesbezüglich gestiegenen Beratungsbedarf bei Eltern aufzugreifen, hat die EU-Initiative klicksafe gemeinsam mit dem Internet-ABC und der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) Materialien zum Thema „Internetkompetenz für Eltern – Kinder sicher im Netz begleiten“ entwickelt. Diese bestehen aus einem Eltern-Leitfaden und Referenten-Hinweisen.