Neues Unterrichtsmaterial „Online sein. Smart sein“ ab der 5. Klasse

21.07.2015 | Die neue Broschüre mit Unterrichtsmaterialien „Online sein. Smart sein“ wurde von Dunkelziffer e.V. in Kooperation mit der Aktion Kinder- und Jugendschutz Landesarbeitsstelle Schleswig-Holstein e.V. (AKJS) mit dem Ziel erstellt, den Einstieg in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zum Erwerb digitaler Medienkompetenz zu unterstützen.
Broschüre Online sein

Das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen ist heute von digitalen Medien begleitet. Sie machen früh eigene Erfahrungen und probieren aus, was gerade aktuell ist.

Zunehmend sind Fachberatungsstellen wie Dunkelziffer e.V. und die Aktion Kinder- und Jugendschutz Landesarbeitsstelle Schleswig-Holstein e.V. (AKJS) gefordert, sich mit Themen wie Cybermobbing, Sexting und sexuellen Übergriffen im Internet von denen Heranwachsende betroffen sind, auseinanderzusetzen.

Die Unterrichtsmaterialien „Online sein. Smart sein“ für Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse soll Pädagogen die notwendigen Informationen über das jugendliche Nutzungsverhalten und die Faszination der digitalen Medien vermitteln.

Im Vordergrund stehen in der Broschüre die problematischen Phänomene wie Sexting, Cybermobbing/Mobbing, Sexueller Missbrauch/Cyber-Grooming, die insbesondere innerhalb der virtuellen Kommunikationsformen entstehen können. Hilfreich sind dabei die Hinweise zur pädagogischen Umsetzung dieser Themen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Die vielfältigen praktischen Übungen im Methodenteil bieten Pädagogen Möglichkeiten gemeinsam mit den Jugendlichen die Medienphänomene praktisch zu bearbeiten. Darüber hinaus wurde ein Elternbrief mit Handlungsstrategien entworfen, der vervielfältigt und an die Eltern weitergegeben werde kann.

Download und Bestellmöglichkeiten der neuen Broschüre mit Unterrichtsmaterialien „Online sein. Smart sein“ auf den Webseiten von


Informationen auf klicksafe zu