Wettbewerb der Initiative Teachtoday: Digital voll dabei?

Die Initiative Teachtoday stellt das Thema "Verantwortung im Netz" in den Mittelpunkt ihres jährlichen Wettbewerbs „Medien, aber sicher.“ Gesucht werden Projektideen, die zeigen, wie Kinder und Jugendliche Verantwortung im Netz übernehmen können.

Sie finden, dass Respekt und gegenseitige Rücksichtnahme das A und O für ein gutes Miteinander im Netz sind? Sie wollen zeigen, dass Beleidigungen weder auf den Schulhof noch in den Klassenchat gehören? Dass Fotos und Videos zwar lustig sein können, aber nicht auf Kosten anderer? Oder dass auch Internetstars Menschen sind, die man nicht mit Kommentaren verletzen sollte? Dann zeigen Sie beim Wettbewerb, dass Sie „digital voll dabei“ sind.

Es gibt viele Ideen dafür, wie Kinder und Jugendliche im Netz Verantwortung übernehmen – Teachtoday möchte Ihre sehen!

Der Wettbewerb
Die Initiative Teachtoday stellt 2018 das Thema "Verantwortung im Netz" in den Mittelpunkt ihres jährlichen Wettbewerbs „Medien, aber sicher.“ Gesucht werden Projekte, die zeigen, wie Kinder und Jugendliche Verantwortung im Netz übernehmen können: Machen Sie vor, wie man im Messenger respektvoll miteinander umgeht. Beweisen Sie, dass Likes besser als Hate Speech sind. Überlegen Sie, welche Dinge man lieber nicht ins Internet stellen sollte. Oder diskutieren Sie, warum man andere nicht mit falschen Posts hinters Licht führen sollte. Die Ideen können so vielfältig sein wie die Perspektiven auf das Thema selbst; im Vordergrund steht die aktive und selbstreflektierte Auseinandersetzung mit der eigenen Verantwortung im Internet.

Wie läuft der Wettbewerb ab?
Ideen können bis zum 15. April 2018 unter www.teachtoday.de/wettbewerb eingereicht werden. Anschließend werden in einem öffentlichen Online-Voting die Finalistenteams bestimmt. Die Finalisten setzen ihre Idee in einem Projekt um und bekommen dafür eine Box mit hilfreichen Materialien sowie ein professionelles Training vor Ort. Im Finale „Summit for Kids“ stellen die Finalistenteams ihre umgesetzten Projekte vor und der Sieger wird bekannt gegeben.  

Was gibt es zu gewinnen?
Die Finalistenteams können sich auf tolle Gewinne freuen.
1. Platz: Treffen & Videodreh mit einem YouTube-Star
2. bis 3. Platz: Budget für die Gruppenkasse
Weitere Platzierungen: Der Teachtoday-Medienparcours kommt zu Besuch

Mehr Informationen und das Teilnahmeformular unter www.teachtoday.de/wettbewerb