News

KiKA-Kindermedienmagazin „Timster“ gewinnt klicksafe Preis

Teilnehmerrekord beim klicksafe Preis / Preispatin: Pinar Atalay („Tagesthemen“)
 

Hass, Gewalt und Missbrauch im Netz: jugendschutz.net erreicht immer häufiger die Löschung

Onlineinhalte werden drastischer und verbreiten sich immer schneller. Prävention und schnelle Intervention sind notwendig, um Jugendlichen eine unbeschwerte Internetnutzung zu ermöglichen. Mit seiner Arbeit leistet jugendschutz.net einen wichtigen Beitrag. Im Jahresbericht stellt jugendschutz.net die Ergebnisse der letztjährigen Recherchen und Kontrollen vor.
 

WhatsApp - Gerichtsurteil betont die elterliche Verantwortung bei der Nutzung durch Minderjährige

Der Beschluss des Familiengerichts Bad Hersfeld wurde in den letzten Tagen heftig diskutiert. Welche Probleme ergeben sich bei der Nutzung von WhatsApp? Was müssen Eltern beachten, wenn ihre Kinder WhatsApp nutzen?
 

Spiele-Apps: „Kostenlose“ Apps oft teuer, Daten- und Kinderschutz häufig inakzeptabel

Test von Stiftung Warentest und jugendschutz.net zeigt erhebliche Risiken für Kinder
 
http://www.klicksafe.de/service/schule-und-unterricht/klicksafe-to-go/

„Datenschatz – Datensatz“ Infomaterial zum Thema Datenschutz und Datensicherheit

Infomaterial zum Thema Datenschutz und Datensicherheit. Kostenloser Download unter www.klicksafe.de/klicksafetogo
 

Aktuelle Erkenntnisse zu Fake News

Nach der neuen LfM-Studie hat mehr als die Hälfte der befragten Personen schon Erfahrung mit Fake News gemacht.
 

Checkliste: Ist Ihr Kind reif für ein Smartphone?

Unsere aktualisierte Checkliste kann Eltern eine grobe Orientierung bei der Entscheidung geben.
 

Nachwuchswerkstatt digital präsentiert sich in Ludwigshafen

Im Rahmen des Begleitprogramms zum Nationalen Digital-Gipfel, der am 12. und 13. Juni 2017 in Ludwigshafen und der Rhein-Neckar-Region stattfindet, besuchte Dr. Stefanie Hubig, Bildungsministerin von Rheinland-Pfalz am 12. Juni die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) in Ludwigshafen. In der digitalen Nachwuchswerkstatt präsentierten Kinder und Jugendliche innovative Projekte der digitalen Bildung. Ministerin Hubig informierte über aktuelle Entwicklungen in der Strategie des Landes zur Medienkompetenzförderung und stellte die Ausweitung des erfolgreichen Landesprogramms „Medienkompetenz macht Schule“ auf den Grundschulbereich vor.
 

Themen-Spezial „Sexting“ bei Handysektor

Sexting, das Versenden von eigenen Nacktbildern, ist für viele Jugendliche nichts Ungewöhnliches. Ein Viertel der Jugendlichen hat laut JIM 2015 im Bekanntenkreis schon einmal mitbekommen, wie jemand erotische/aufreizende Fotos oder Filme von sich selbst per Handy oder übers Internet verschickt hat. Um Teenager über Sexting und mögliche Risiken, die daraus entstehen können, zu informieren, veröffentlicht www.handysektor.de ein Themen-Spezial inklusive Erklärvideo.
 

Selbstbestimmt und souverän im Netz: klicksafe Preis für Sicherheit im Internet 2017

Die vier Nominierten stehen fest/ Preisverleihung im Rahmen des Grimme Online Award am 30. Juni 2017 in Köln
 

Online-Konferenz "Vernetzen: Gemeinsam sind wir stark!"

Die vielfältige Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen begegnet Ihnen im Arbeitsalltag immer wieder? Sie möchten Fragen von Eltern zur Medienerziehung souverän beantworten können? Sie fragen sich, wer Sie dabei unterstützen könnte?
 

App geht’s?! – WhatsApp, Snapchat, Instagram & Co. sicher nutzen! Tipps für einen bewussten Umgang für Eltern und Familien

Das kommende klicksafe-Webinar findet statt am Donnerstag, den 22.06.2017, in der Zeit zwischen 15.00 und 16.00 Uhr.