Tag der Medienkompetenz

„Kompetent, vernetzt und sicher in der digitalen Welt“

Seit 2009 findet der „Tag der Medienkompetenz“ in Niedersachsen im jährlichen Wechsel mit den regionalen Schulmedientagen statt. Die Veranstaltung bietet allen, die zum Thema „Medienbildung“ arbeiten, ein Forum, sich fortzubilden, neue Impulse aufzunehmen und eigene Erfahrungen weiterzugeben sowie sich mit Fachleuten aus ganz Niedersachsen und über die Landesgrenzen hinaus zu vernetzen.

Ausgangspunkt der diesjährigen Veranstaltung ist die Frage, ob junge Menschen und Menschen in Erziehungsverantwortung den sich rasch wandelnden Anforderungen der digitalen Welt gewachsen sind. Ist dieses Ziel angesichts immer neuer Phänomene wie Fake News oder Social Bots überhaupt jemals erreichbar? Welche Informationen sind belastbar, und wie erkenne ich sie? Welche Hilfen und Angebote gibt es in Niedersachsen, die mich befähigen, mich kompetent, vernetzt und sicher in einem digitalen Umfeld zu bewegen? Antworten und Informationen erhalten Besucher des 5. Tags der Medienkompetenz in diversen Vorträgen, Workshops und an den Themeninseln. Außerdem können sich die Teilnehmenden auf einer großen „Spielwiese“ ein Bild davon machen, wie sie solche Kenntnisse und Fähigkeiten auch spielerisch erwerben können. 

 

Termin: 02. November 2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Veranstalter: Veranstalter des „Tages der Medienkompetenz“ sind das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) und die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM). 

Weitere Informationen: www.tag-der-medienkompetenz.nibis.de

Veranstaltungsort: Convention Center der Deutsche Messe AG, auf dem Messegelände in 30521 Hannover

Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen demnächst.

02.11.2017
Hannover