Safer Internet Day am 11. Februar 2014: So können sich Schulen beteiligen!

Zum Safer Internet Day rückt klicksafe das Thema „Immer online – Wie das mobile Internet unser Leben verändert“ in den Mittelpunkt. Die folgenden Aktionen lassen sich im Unterricht auch ohne große Vorbereitung umsetzen. Hier geht es zentral um den gemeinsamen Austausch der Schüler untereinander und mit den Lehrerinnen und Lehrern zu diesem Thema.
Schulen oder Schulklassen, die den Safer Internet Day unterstützen und ihr Engagement öffentlich machen möchten, sollten ihre Aktion unter klicksafe.de anmelden und können sie auch als Thema der lokalen Presse anbieten.

Bitte schauen Sie regelmäßig in diesem Bereich mit Ideen und Anregungen für Schulen vorbei! klicksafe aktualisiert sein Angebot fortlaufend und stellt Ihnen weitere Vorschläge zur Verfügung.

Mitmachen loht sich! Unter allen Schulen, die sich an unseren Mitmach-Aktionen beteiligen, verlosen wir attraktive Sachpreise: 

  • als Hauptgewinn ein Tablet inkl. Adapter zum Anschluss an Beamer o.ä. im Klassenraum und ein Gutschein für den Kauf kostenpflichtiger Lernapps;

  • eine "Berlin Boombox" (der etwas andere Lautsprecher für Smartphones o.ä.; Farbe nach Wahl)

zur Verlosung und Teilnahmeinformationen

NEU: Der Klassen-Handycheck zur Handynutzung

klicksafe stellt zum SID 2014 einen Klassen-Handycheck zur Verfügung. Hier wird das Thema Handy- und Internetnutzung spielerisch unter die Lupe genommen – Schülerinnen und Schüler werden so dazu bewegt, ihr Handyverhalten zu reflektieren und gegebenenfalls zu verändern.

>> Zum Klassen-Handycheck

NEU: Anregungen von klicksafe für eine Schulordnung zu Handys in Schule und Unterricht

Viele Schulen haben (noch) keine Regeln zur Handynutzung in schulischen Räumlichkeiten. Für ein respektvolles Miteinander und einen sinnvollen Einsatz, auch im Unterricht, sind diese aber empfehlenswert.  Lehrer und Schüler sollten gemeinsam ein sinnvolles Regelwerk erstellen. Ideen dafür hat klicksafe im Folgenden zusammengefasst:

>> Zu den Vorschlägen (PDF-Datei)

NEU: Unterrichtsvorschlag von handysektor für eine Deutschstunde

Mit einem Smartphone kann man weit mehr als nur whatsappen oder im Netz surfen. Die zahlreichen kreativen Möglichkeiten ihres Handys können SchülerInnen in einem Unterrichtsentwurf von handysektor für den Deutschunterricht erkunden.

>> Zum Unterrichtsentwurf (PDF-Datei)

NEU: Sexting, Stress und Einsatz im Unterricht - was "Immer online" für Jugendliche bedeutet

Das Smartphone ist bei vielen Jugendlichen immer dabei, ob in der Schule oder in der Freizeit. Was es bedeutet "Immer online" zu sein, das hat die Theatergruppe PlayBack Berlin nun in Szene gesetzt.

 

>> Zu den Spots

Bringt Euer mobiles Internet am SID mit in die Schule!

Auch in der Schule sind Smartphones immer wieder Thema: Es gibt keine einheitlichen Regeln zum Gebrauch von Handys an deutschen Schulen. Mitunter gibt es strikte Handyverbote. Andere bauen auf klare Erlaubnisregeln für den Gebrauch von Handys. Immer öfter werden Smartphones auch aktiv im Unterricht eingesetzt.  

>> Weiterlesen...

Projektarbeit: Gemeinsam für ein besseres Internet!

Der internationale Safer Internet Day steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Gemeinsam für ein besseres Internet“. Doch was brauchen wir für ein besseres Internet? Diese Frage richtet sich vor allem an die Schüler, die das Netz auch noch in Zukunft nutzen und mitgestalten werden.

>> Weiterlesen...

klicksafe-Quiz zum SID 2014 - Smart mobil?!

Mit dem neuen klicksafe-Quiz "Smart mobil?!" können Jugendliche testen, wie gut sie sich mit Handys, Apps und mobilen Netzen auskennen. Das Quiz, das online auf der klicksafe-Webseite gespielt werden kann, ist gemeinsam mit dem Projekt handysektor entstanden.

Zum Quiz "Smart mobil?!"