Rechtsfragen im Netz - Übersicht

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum und nicht alles, was geht, ist auch erlaubt! Ziel der Rubrik "Rechtsfragen im Netz" ist es, das Rechtsbewusstsein und die Medienkompetenz der Nutzer zu stärken.

Der kompetente Internetnutzer sollte sich mit den rechtlichen Grundlagen der Internetnutzung auskennen, um sich etwa selbst vor gefährlichen (Haftungs-) Risiken zu schützen oder auch seine eigenen Rechte einfordern zu können.

 

In der gemeinsamen Themenreihe von iRights.info und klicksafe werden aktuelle, medienbezogene Themen aus rechtlicher Sicht beleuchtet.

Im Themenbereich Urheberrecht informiert klicksafe über urheberrechtliche Fragen und klärt über die aktuelle Rechtslage auf.

Unter "Tauschbörsen" finden sich Informationen über rechtliche Grundlagen und mögliche Gefahren, die beim Filesharing entstehen können.

Unsere Themen in der Rubrik "Rechtsfragen im Netz"

(Kopie 2)

Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt!  - Urheber- und Persönlichkeitsrechte im Internet, Broschüre von klicksafe und iRights.info

klicksafe-Zusatzmodul
für Lehrkräfte:

Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt!

(Kopie 1)

Weitere Informationen

iRights.info
Informationsportal zum Urheberrecht

(Kopie 9)

RESPE©T COPYRIGHTS

Lehrer-Workshops und Unterrichtsmaterialien

einleitung

Die Schwerpunkte zu verschiedenen Rechtsfragen im Netz stehen auch als Download zur Verfügung:

11

Schwerpunkt 11: Bei Mausklick Einkauf

(Kopie 6)

Videos und mehr …
(Kopie 7)

klicksafe-Quiz "Urheberrecht im Internet":
Teste dein Wissen!

(copy 1)

Musik trifft Urheberrecht
Ein Film von Annika Schulz und Susan Panzer.

(Kopie 8)

Miri, Maxi & Musik
Ein Animationsclip von medien+bildung.com über Musik-Downloads