Onlineaktion "Die Foto-Ampel"

Eine Digitalkamera oder ein Fotohandy hat heute fast jeder. Fotos sind schnell gemacht. Gibt es bereits Bilder von Ihnen im Internet, bei denen Sie nicht gefragt wurden, ob Sie einer Veröffentlichung zustimmen? Die Foto-Ampel ist eine visuelle Unterstützung von SicherDeinWeb, um mit Ihren Freunden im Internet über das ungefragte Hochladen von Fotos zu reden! Dem Kontrollverlust mit Kommunikation begegnen!

Haben Sie schon einmal nach ihrem Namen gegoogelt? Sind Ihnen dabei Fotos aufgefallen, die sie noch nicht von sich kannten? Aus persönlicher Erfahrung wissen wir, dass „private“ Fotos häufig von Freunden und Bekannten ungefragt ins Internet gestellt werden. Damit Ihnen so etwas in Zukunft weniger passiert, haben wir die Foto-Ampel entwickelt. Wir schlagen vor: Begegnen Sie dem Verlust der Kontrolle, der mit den digitalen Medien einhergeht, mit der Kommunikation ihrer Wünsche. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

Die Foto-Ampel garantiert keinen Schutz der Privatsphäre! Sie ist aber eine starke Kommunikationshilfe. Sie werden sehen! Ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte. Nehmen Sie die Ampel zum Anlass, ihren Wunsch nach mehr Einfluss auf ihre Onlinefotos auch gegenüber ihren Freunden im Netz zu kommunizieren. Wir haben die Foto-Ampel bereits seit einigen Wochen auf unserer Facebook-Pinnwand und im persönlichen Profilbild im Einsatz. Die gelbe Ampelschaltung „Hey, frag mich bitte, bevor du Fotos von mir online stellst“, ist dabei unser favorisiertes Bild! Welches passt zu Ihnen?

Unterstützt wird die Foto-Ampel von:

- Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen

- Infocafe Neu-Isenburg - Präventiver Jugendschutz Frankfurt/M

- SicherDeinWeb - Constanze Kurz (Pressesprechering CCC)

- Prof. Dr. Dres. h.c. Spiros Simitis (Jurist und Leiter der Forschungsstelle Datenschutz an der Goethe Universität in Frankfurt)

Veranstalter: SicherDeinWeb (Bildungsunternehmen)

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Kinder, Experten/Fachpublikum, Journalisten/Medien

Weitere Informationen: www.foto-ampel.de