Onlineaktion zum Thema „Rechtsextremismus im Netz“

Am 5. Februar 2013 ist Safer Internet Day: Rund um den Globus setzen sich an dem Aktionstag Initiativen, Schulen, Unternehmen und Medien für mehr Sicherheit im Netz ein. In Deutschland werden die Aktivitäten zum Safer Internet Day von der EU-Initiative klicksafe koordiniert. Sie rückt 2013 das Thema „Rechtsextremismus im Netz“ in den Fokus. Anlässlich des internationalen Aktionstages veröffentlicht klicksafe 2013 Statements und Beiträge gegen Rechtsextremismus.

Wie kann ich mitmachen bzw. mich engagieren?

Mitmachen ist einfach: Posten Sie Ihr Statement gegen Rechtsextremismus bei Facebook, auf Twitter, auf Ihrem Blog, veröffentlichen Sie Ihren Beitrag und Informationen in Ihrem Newsletter, auf Ihrer Webseite. Gemeinsames Motto der Beiträge: „Kein Netz für Rechtsextreme!“
klicksafe sammelt und veröffentlicht zum Safer Internet Day 2013 diese und weitere Statements auf www.klicksafe.de sowie über unsere Social Media Kanäle.

Wie unterstützt klicksafe?

Für die Aktion werden von klicksafe Informationen und Materialien zur Verfügung gestellt, die Sie für die Aktion bzw. für Ihr Statement verwenden können. klicksafe führt die Statements und Beiträge auf der klicksafe-Webseite übersichtlich zusammen – schicken Sie uns dafür doch einfach den Direktlink zu Ihrem Beitrag an sid[at]klicksafe.de.

Wann geht’s los?

Startschuss für die Veröffentlichung der Statements und Beiträge ist der Safer Internet Day am 05. Februar 2013. Eine Unterstützung der Aktion über den Tag hinaus bzw. „spätere“ Statements sind selbstverständlich ebenso möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihr Engagement gegen Rechtsextremismus im Netz und Ihre Rückmeldung. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an sid@klicksafe.de.


Mit besten Grüßen,
Ihr klicksafe-Team

Weiterempfehlen:

Info zur E-Mail-Angabe

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie bei künftigen Antworten zu diesem Beitrag informiert werden möchten.
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
CAPTCHA Bild zum Spamschutz