Haus der Wirtschaft Stuttgart: Fachtag zum Safer Internet Day - "Der Mensch zwischen Likes und Algorithmen"

Intelligente Sprachassistenten wie Cortana und Alexa werden langsam Teil unserer Lebenswelt und haben vermehrt „Einblick“ in unser Privatleben. Statt Jugendliche rein auf die Selbstdarstellung in sozialen Netzwerken zu trimmen, ist es nun an der Zeit, verstärkt die übergeordneten Mechanismen der Mensch-Maschine-Schnittstellen in den Blick zu nehmen und Gesellschaftliche Entwicklungen zu erkennen, bevor sie sich außerhalb unserer Nachvollziehbarkeit befinden…

In seiner Keynote, erläutert Prof. Dr. Dirk Helbing von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich, wie Algorithmen und Big Data unsere Zukunft bestimmen. Er ist Professor für Computational Social Science am Department für Geistes-, Sozial- und Politikwissenschaften und Mitverfasser des „Digitalen Manifest“.

Frau Prof. Dr. Petra Grimm
stellt darauf die Überlegung an, ob wir eine Ethik der Algorithmen brauchen und wie diese konkret aussehen kann. Sie ist Professorin an der Hochschule der Medien Stuttgart und dortige Leiterin des Instituts für Digitale Ethik.

Im Anschluss findet die Podiumsdiskussion zu folgenden Fragestellungen statt:

• Was erwartet uns in der digitalen Zukunft?
• Welche Sorgen, welche Visionen und Wünsche haben wir?
• Welche Vorsorge müssen wir – z.B. auch in der Bildung – treffen?
Auf dem Podium diskutieren Philipp Franke (Staatsministerium Baden-Württemberg), Prof. Dr. Dirk Helbing (ETH Zürich), Prof. Dr. Petra Grimm (HdM Stuttgart), Prof. Dr. Stefan Selke (Hochschule für angewandte Wissenschaften Furtwangen) und Dr. Stefan Ullrich (Humboldt Universität zu Berlin).

Am Nachmittag werden in unterschiedlichen Fachforen Methoden vorgestellt und zum allgemeinen Diskurs angeregt:
• Big Data und Algorithmen
• Digitale Selbstvermessung
• Coding mit Jugendlichen
• Fake News

Zum Abschluss wird Rudi Hoogvliet, Sprecher der Landesregierung von Baden-Württemberg, die Gewinner des Ideenwettbewerbs „Idee-BW“ prämieren.

 

Veranstalter: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Art der Veranstaltung: Tagung/ Konferenz

Zielgruppen: Lehrer, Experten/Fachpublikum, Multiplikatoren der medienpädagogischen Arbeit

Ort: Willi-Bleicher-Straße 19,70174 Stuttgart Haus der Wirtschaft Stuttgart

Beginn der Veranstaltung: 06.02.2018 von 09:30 Uhr

Ende der Veranstaltung: 06.02.2018 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen: https://regionalemkt.kindermedienland-bw.de/de/startseite/auftakt-2018/#c9244