News-Übersicht

Ukraine-KriegNeues klicksafe-Infoblatt: Medienerziehung

Medienerziehung in Kriegszeiten – eine neue Herausforderung für Eltern. Wie können Erziehende Kinder und Jugendliche aktuell unterstützen? Worauf sollten Eltern jetzt verstärkt achten? Wo können sich Kinder und Jugendliche sicher informieren und Unterstützung erhalten? Wir haben die wichtigsten Tipps und Links im neuen klicksafe-Infoblatt für Eltern zusammengefasst. Das neue Infoblatt steht kostenfrei bei klicksafe zum Download zur Verfügung.
Mehr erfahren

klicksafe beim Deutschen Präventionstag: Vortrag zum Thema Cybergrooming

Am 27. Deutschen Präventionstag mit dem Schwerpunktthema „Kinder im Fokus der Prävention“ beteiligt sich klicksafe mit zwei Vorträgen. Der erste Vortrag findet online am 09.03.2022 um 11:10 Uhr statt und trägt den Titel „Virtuelle Welt, reale Gefahr: Cybergrooming“.
Mehr erfahren

Kompetenter Umgang mit Desinformation und Propaganda

Wir verfolgen seit Tagen die erschütternden Bilder und Nachrichten aus der Ukraine. Gerade jetzt werden gezielt Desinformationen gestreut, um die Meinung zu beeinflussen. Daher ist es aktuell besonders wichtig, kompetent und achtsam mit der Nachrichtenflut umzugehen. Wie nachrichtenkompetent sind Sie? Der News-Test gibt Aufschluss über Ihre persönliche Nachrichtenkompetenz auch im Vergleich zum deutschen Durchschnitt. Weitere Infos, Materialien & Tipps zum Thema Desinformation und Meinungsbildung finden sich in unserem Themenbereich.
Mehr erfahren

Medienerziehung: Krieg in der Ukraine

Kinder brauchen Unterstützung bei der Verarbeitung der Kriegsberichterstattung. Anlässlich der aktuellen Nachrichtenlage hat FLIMMO geeignete Informationsquellen für Kinder zusammengestellt. Zudem gibt es für Eltern Anregungen, wie sie mit Kindern über die aktuellen Ereignisse sprechen können, um ihnen Ängste zu nehmen und Verunsicherung aufzufangen.
Mehr erfahren

Unperfekt perfekt! JUUUPORT Online-Kampagne zu Schönheitsidealen und Selbstoptimierung im Netz

Zum diesjährigen Safer Internet Day führte der Verein JUUUPORT e.V. mit seinen beiden Projekten JUUUPORT und jugend.support eine bundesweite Online-Kampagne durch. Ziel war es, Jugendliche für einen reflektierten Umgang mit Schönheitsidealen im Internet und die Selbstinszenierung von Influencer*innen zu sensibilisieren.
Mehr erfahren

Gesichtserkennung in Apps: Was soll da schon schiefgehen?

Selfies in Apps hochzuladen und mit Filtern zu bearbeiten, ist für viele Nutzer*innen schon lange normal. Doch die Selbstporträts können in Datenbanken landen, auf die schon jetzt Sicherheitsbehörden und Staaten zugreifen.
Mehr erfahren

forsa-Befragung Jugendlicher zu Falschinformationen und Demokratie

In einer Demokratie zu leben ist mir wichtig – das denken 96 % der 14- bis 24-Jährigen laut einer aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag von klicksafe. 70 % sehen dabei den Faktor Falschinformationen als Gefährdung für die Demokratie an. Zwei Drittel glaubt zudem, dass junge Menschen mit ihrem Engagement in der Gesellschaft etwas verändern können. Ein Drittel der Befragten hat dieses Gefühl jedoch nicht.

Brände auf Schultoiletten - Infos für Lehrkräfte und Eltern zu gefährlichen Challenges

Im Februar berichten einige Medien über Brände auf Schultoiletten. Diese werden in Zusammenhang gebracht mit einer Challenge auf TikTok. Immer wieder gibt es Berichte über gefährliches Verhalten von Kindern und Jugendlichen, das durch Aufforderungsspiele aus dem Internet ausgelöst werde. Wie können Schulen und Eltern mit gefährlichen Online-Challenges umgehen? klicksafe bietet dazu Tipps und Unterrichtsmaterial an.
Mehr erfahren

Save the Date: Safer Internet Day 2023 findet am 14. Februar statt

So schnell ist der Safer Internet Day 2022 schon wieder vorbei. Wir bedanken uns für die unglaublich tolle Beteiligung – ob mit eigenen Aktionen oder auch mit Posts auf Social-Media-Plattformen! Wir machen uns natürlich weiter #FitForDemocracy und freuen uns auf den nächsten Safer Internet Day am 14. Februar 2023. Alle Infos, Materialien und Videos zum SID 2022 stehen natürlich weiterhin auf unserer Webseite zur Verfügung.

klicksafe-Kampagne #FitForDemocracy mit prominenter Unterstützung

Unter dem Motto „Fit für die Demokratie, stark für die Gesellschaft“ ruft klicksafe heute zum Engagement für eine lebendige, vielfältige Demokratie auf. Prominente Unterstützung erhält die dazugehörige Online-Kampagne #FitForDemocracy durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer (Rheinland-Pfalz), Ministerpräsident Hendrik Wüst MdL (Nordrhein-Westfalen) und Anne Spiegel, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Profilbildgenerator zum Safer Internet Day

Unterstützen Sie den SID 2022 mit Ihrem Profilbild! Unter dem Hashtag #FitForDemocracy ruft klicksafe in Sozialen Medien auf, ein Zeichen für die Demokratie zu setzen. Mithilfe des Profilbildgenerators können Sie ganz einfach das eigene Social-Media-Profilbild mit einer temporären Banderole versehen und so zur Bekanntheit der Aktion beitragen.

Social-Media-Mitmachaktion zum Safer Internet Day 2022

Nimm teil an unserer Social-Media-Mitmachaktion zum Safer Internet Day 2022! Wir möchten wissen, wofür du dich starkmachst. Dafür kannst du auf Instagram und Facebook ein digitales Demo-Plakat mit den Themen füllen, die dir besonders wichtig sind. Zeig der Welt, was dich bewegt und poste dein digitales Demo-Plakat unter dem Hashtag #FitForDemocracy!

Neues klicksafe-Quiz zum Thema Demokratie

Bist du schon #FitForDemocracy? Teste dein Wissen über unsere Demokratie mit dem neuen klicksafe-Quiz zum Safer Internet Day 2022. Meistere die zehn kniffligen Fragen und erreiche die volle Punktzahl.

Safer Internet Day 2022: Online-Kampagne #FitForDemocracy startet

„Fit für die Demokratie – Stark für die Gesellschaft“ ist das Thema des Safer Internet Day 2022 in Deutschland. Der weltweite Aktionstag für mehr Online-Sicherheit findet am 8. Februar statt: Auch in diesem Jahr bieten die EU-Initiative klicksafe und zahlreiche Institutionen in ganz Deutschland digitale Veranstaltungen und interaktive Wissensangebote an. In sozialen Medien wird der Aktionstag mit den Hashtags #FitForDemocracy sowie #SID2022 diskutiert und begleitet.

klicksafe-Podcast: Kann man Demokratie lernen?

Demokratiebildung ist eine der grundlegenden Aufgaben des deutschen Schulsystems. Aber wie lässt sich Demokratie in der Schule vermitteln und lernen? Das wollten wir wissen von Christine Achenbach-Carret von der Universität Trier. Sie ist Expertin für demokratiepädagogische Schulentwicklung und hat am neuen klicksafe-Unterrichtsmaterial #fitfordemocracy mitgearbeitet.