News-Übersicht 2017

NEU: Flyer "Vernetztes Spielzeug – Zehn Antworten für Eltern"

Vernetztes Spielzeug bietet Kindern reizvolle interaktive Möglichkeiten und steht daher auch in diesem Jahr auf vielen Weihnachts-Wunschzetteln. Jedoch bergen Smart Toys Risiken im Bereich des Datenschutzes. Die Puppe "Cayla" wurde beispielsweise von der Bundesnetzagentur als unzulässiges Abhörgerät verboten. Auch die Stiftung Warentest warnte in diesem Jahr vor der Abhör-Gefahr durch internetfähige Spielsachen. klicksafe informiert Eltern über das Thema im downloadbaren Flyer „Vernetztes Spielzeug – Zehn Antworten für Eltern“ und unter klicksafe.de/smarttoys.
Mehr erfahren

Video-on-Demand: Filme und Serien am laufenden Band

Wie können Kinder und Jugendliche vor schädlichen Inhalten geschützt werden?
Mehr erfahren

NEU: Lernmodul „Filme, Videos und Musik – was ist erlaubt?“

Gemeinsam mit dem Internet-ABC hat klicksafe ein neues interaktives und vollständig vertontes Lernmodul für Kinder veröffentlicht.
Mehr erfahren

klicksafe-Flyer für Jugendliche zu beliebten Apps

Die wichtigsten Sicherheitseinstellungen und Tipps für Jugendliche.
Mehr erfahren

klicksafe und Berliner Senat unterstützen Aktion zur Mobbing- und Cybermobbing-Prävention

Schauspielstar Emilia Schüle macht sich stark gegen (Cyber-) Mobbing
Mehr erfahren

fragFINN geht in Serie

Die Kindersuchmaschine fragFINN startet 12-teilige Serie zum Thema sichere Internetnutzung
Mehr erfahren

KABU - Info-App von Kindern für Kinder

Im November 2017 ist die Kinder-Info-App KABU erschienen, die nun kostenlos für Android und iOS erhältlich ist.
Mehr erfahren

Internet-ABC: Neues Themen-Special "Kinder vor Online-Werbung schützen?"

Im neuen Themen-Special hat das Internet-ABC Expertenmeinungen und Hintergrundinformationen zusammengestellt.
Mehr erfahren

Snapchat-Nutzer sind am aktivsten – neue Daten zur Social Media-Nutzung von Jugendlichen

Erste Ergebnisse der JIM-Studie 2017
Mehr erfahren

Kinderfotos im Netz: gemeinsam sexuellen Missbrauch verhindern

European Day Against the Sexual Exploitation and Abuse of Children: FSM, eco und jugendschutz.net unterstützen mit Aufklärungsaktivitäten und Hinweisen zu Risiken
Mehr erfahren

FSM veröffentlicht Jugendmedienschutzindex zum 20-jährigen Jubiläum

Neue Studie zum Umgang mit onlinebezogenen Risiken bei Kindern, Jugendlichen und Eltern
Mehr erfahren

Neue Studie zu Pornografie im Internet: Kinder sehen früh und ungewollt Hardcore-Filme

Die Uni Hohenheim und Münster befragten repräsentativ 1048 Kinder und Jugendliche nach Begleitumständen und Gefühlen beim Erstkontakt. Rund 50 Prozent sind ungewollte Kontakte.
Mehr erfahren

Neue Broschüre „Gutes Aufwachsen mit Medien“ zum Tag der Kinderseiten

Kinder sind gerne online. Was Eltern wissen müssen, damit sie dort sicher und altersgerecht agieren, erklärt die Broschüre "Gutes Aufwachsen mit Medien".
Mehr erfahren

Die Kindersoftwarepreise TOMMI und GIGA-Maus zeichnen qualitativ hochwertige Spiele aus

Zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen sich viele Kinder und Jugendliche digitale Spiele. Eltern bieten die prämierten Spiele der Kindersoftwarepreise TOMMI und GIGA-Maus eine hilfreiche Orientierung beim Kauf.
Mehr erfahren

Handysektor-Spezial: Apps und Smartphones in der Schule

Aus dem Leben der Jugendlichen sind sie nicht mehr wegzudenken: Smartphones und Apps. Dabei sind die Geräte und Dienste nicht nur in der Freizeit, sondern auch zunehmend in der Schule präsent – mit Vor- und Nachteilen.
Mehr erfahren