« Zum Newsletter-Archiv »
klicksafe-Newsletter Dezember 2019
 

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der Dezember-Ausgabe unseres klicksafe-Newsletters erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Internetsicherheit und Medienkompetenz. Im letzten Newsletter des Jahres stellen wir Ihnen unser neues Unterrichtsmaterial „Kosmos YouTube“ und unser neues Erklärvideo zu Sprachassistenten vor. Passend dazu veröffentlichen wir den neuen Webseitenbereich „Smartes Leben“ auf klicksafe.de. Erfahren Sie, wer den diesjährigen klicksafe Preis gewonnen hat. Und wir laden Sie herzlich ein, Ihre Aktionen zum Safer Internet Day 2020 auf klicksafe.de einzutragen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 
 
1. NEU: Unterrichtsmaterial „Kosmos YouTube“

Das Videoportal YouTube ist laut aktueller JIM-Studie das beliebteste Internetangebot bei Jugendlichen. Im neuen Unterrichtsmaterial von klicksafe in Kooperation mit Handysektor werden die Chancen, aber auch Risiken der Plattform thematisiert, z.B. hemmungslos zelebrierter Konsum oder problematische Vorbilder. Zum Material gibt es das Zusatz-Projekt „Pranks – Alles nur Spaß???“ sowie den Leitfaden „Selbst aktiv werden – Videos auf YouTube hochladen“. Die Handreichung steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Die Printversion wird Ende Januar bestellbar sein.

>> Weitere Informationen & Download

 
2. Video: „Siri, Alexa & Co. Chancen & Risiken von Sprachassistenten“

Der neue Erklärfilm von klicksafe gibt einen Überblick der Funktionsweisen von Sprachassistenten und beschreibt ihre Vor- sowie Nachteile.

>> Zum Erklärvideo auf YouTube

 
3. klicksafe-Webbereich: „Smartes Leben“

Auch in diesem Jahr sind Smart Speaker wie die von Amazon, Apple und Google beliebte Weihnachtsgeschenke. Im neuen Webbereich „Smartes Leben“ informiert klicksafe über unser zunehmend vernetztes Lebensumfeld. Neben Informationen finden sich Materialien und Tipps für den sicheren Umgang mit smarten Sprachassistenten, Fernsehern und Spielzeug.

>> Zum Webbereich „Smartes Leben“

 
4. Gewinnerinnen klicksafe Preis: Für mehr Vielfalt auf Instagram!

Die Jury hat entschieden: Der klicksafe Preis 2019 geht an den Instagram-Kanal „Mädelsabende“. Das Angebot von funk wird für den Beitrag „Frauen in Europa“ ausgezeichnet. Persönlich und sehr unterhaltsam sind die Beiträge aufbereitet und erfüllen dabei immer den Anspruch, jungen Frauen Vorbilder aufzuzeigen.

>> Weitere Informationen

 
5. Mitmachen beim Safer Internet Day 2020

Zum SID am 11. Februar 2020 ruft klicksafe Schulen, Organisationen, Medien und Unternehmen auf, sich aktiv mit eigenen Projekten zu beteiligen. Tragen Sie Ihre Aktionen auf unserer Website ein. Wir machen auf Ihr Engagement zum Safer Internet Day aufmerksam. Weitere Informationen sowie Logos & Materialien zum SID finden Sie auf klicksafe.de.

>> Zur Übersicht SID 2020

 
6. Neu im Bestellsystem: Mein erstes Internet-ABC

Viele Kinder kommen schon früh mit dem Internet in Berührung. Das Internet-ABC hat aus diesem Grund Unterrichtsmaterialien für noch nicht oder nur gering lesekundige Kinder erstellt. Mit Wimmelbildern, einfachen Bastel- und Arbeitsaufträgen bietet das Mitmach-Heft viel Raum zur kreativen Auseinandersetzung mit der eigenen Mediennutzung. Lehrkräfte erhalten im Begleitheft ausführliche Hinweise zur Bearbeitung der Aufgaben und zur medienpädagogischen Zielsetzung. Ab sofort sind die Hefte auch bei klicksafe bestellbar.

>> Weitere Informationen

 
7. Rückblick Internet Governance Forum 2019

Beim Internet Governance Forum (IGF) der Vereinten Nationen in Berlin wurden aktuelle rechtliche, politische, soziale und technische Fragen des Internets diskutiert. klicksafe war als German Awareness Centre im EU-Verbund INSAFE mit zwei Workshops sowie einem Informationsstand vertreten. Regen Austausch gab es beim Workshop zu Hass im Netz: „Tackling Hate Speech: A Multi-Stakeholder Responsibilty.“ Impressionen mit Bildern und Videos finden sich auf klicksafe.de.

>> Weitere Informationen

 
8. Neu: Live-Chat-Beratung bei JUUUPORT.de

Die Online-Beratungsplattform JUUUPORT.de bietet ab sofort donnerstags von 18:00–20:00 Uhr einen Live-Chat an. Ratsuchende können sich zu bestimmten Themen melden und Fragen an die JUUUPORT-Scouts stellen. Der Live-Chat stellt eine Ergänzung zu dem bestehenden Beratungskanal auf JUUUPORT.de dar und kommt den Nutzungsgewohnheiten junger Menschen entgegen.

>> Weitere Informationen

 
9. Deutsches Kinderhilfswerk: Kampagne #DenkenFragenPosten

Die aktuelle Social Media-Kampagne #DenkenFragenPosten vom Deutschen Kinderhilfswerk thematisiert die Persönlichkeitsrechte von Kindern in Sozialen Medien. Erziehende sollen für das Mitbestimmungsrecht ihrer Kinder sensibilisiert werden, wenn sie deren Fotos online teilen. Infos zur Kampagne & Weiteres zum Thema Kinderfotos im Netz finden Sie auf klicksafe.de

>> Weitere Informationen

 
10. klicksafe goes Instagram

Wir sind ab sofort mit dem Account @klicksafe auch auf Instagram vertreten. Hier teilen wir News und Ereignisse rund um klicksafe. Unsere Abonnenten können uns außerdem bei aktuellen Veranstaltungen, wie dem Safer Internet Day, begleiten und an Challenges oder Quizzen teilnehmen. Möchten auch Sie immer auf dem neusten Stand bleiben? Folgen Sie klicksafe gerne bei Instagram, twitter und Facebook.

 

 
In eigener Sache: Stellenausschreibung

Für unser Büro in Düsseldorf suchen wir derzeit neue Kollegen (m/w/d). Bewerbungsschluss ist der 20.12.2019.

>> Zur Ausschreibung

 
klicksafe wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Mit der letzten Newsletter-Ausgabe in 2019 verabschieden wir uns für dieses Jahr von Ihnen. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020! Vom 23.12.19 bis 05.01.20 machen das klicksafe-Team und unser externer Versanddienstleister, die Rheinhessen-Werkstatt der Nieder-Ramstädter Diakonie, Weihnachtsferien. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Materialbestellungen während der Weihnachtsferien nicht bearbeitet werden. Wir sind ab dem 06.01.20 gerne wieder für Sie da!

 
 
 

Über klicksafe

klicksafe (www.klicksafe.de) ist eine Initiative im CEF Telecom Programm der Europäischen Union für mehr Sicherheit im Internet. klicksafe wird gemeinsam von der Medienanstalt RLP (LMK) und der Landesanstalt für Medien NRW umgesetzt.

klicksafe ist Teil des Verbundes der deutschen Partner im CEF Telecom Programm der Europäischen Union, Safer Internet DE (www.saferinternet.de). Diesem gehören neben klicksafe die Internet-Hotlines internet-beschwerdestelle.de (durchgeführt von eco und FSM) und jugendschutz.net sowie die Nummer gegen Kummer (Helpline) an.

E-Mail: info@klicksafe.de
Internet: www.klicksafe.de

Newsletter abbestellen