News 2014

361 Grad Respekt: Videocamp startet in Mainz

Heute Nachmittag fällt der Startschuss für das Videocamp in Mainz: Vom 1. bis 3. August 2014 findet das dritte von insgesamt sechs Videocamps im Rahmen von 361 Grad Respekt ‒ Der Jugendwettbewerb auf YouTube gegen Ausgrenzung an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz statt.
 

Knigge 3.0 - Benimmregeln fürs digitale Miteinander

Unter dem Titel „Kannste Knigge?“ haben Jugendliche in Stuttgart über ein besseres digitales Miteinander diskutiert
 

“ECC-Net: Travel App” Verbraucherrechte für unterwegs – die neue europäische Reise-App

Probleme mit dem Mietwagen oder dem von daheim gebuchten Hotelzimmer? Rückflug verspätet, Gepäck beschädigt? Bislang standen Verbraucher schwierigen Situationen im Ausland oft hilf- und sprachlos gegenüber. Doch das hat nun ein Ende! Denn pünktlich zur Ferienzeit präsentiert das Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren (ECC-Net) eine einzigartige mobile App für Reisende in Europa, die in 25 Sprachen verfügbar ist: die „ECC-Net Travel“ App.
 

Neuer Artikel zu Rechtsfragen im Netz: Urheberrecht für Lernende

Der 32. Text der gemeinsamen Themenreihe von klicksafe und iRights.info ist online. Der Artikel beschäftigt sich mit dem Thema „Urheberrecht für Lernende“.
 

Die neue App der FSK

FSK App - ein positiver Beitrag zum transparenten Jugendschutz für Filme
 

Deutschland setzt ein Zeichen gegen Mobbing: "Mach dich stark und andere auch"

361 Grad Respekt auf YouTube ist unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Manuela Schwesig gestartet und ruft Deutschland zum Mitmachen auf - YouTube-Stars tragen die Aktion zu Millionen von Jugendlichen.
 

Der 16. Deutsche Multimediapreis mb21 sucht wieder kreative Köpfe

Der Deutsche Multimediapreis mb21 zeichnet zum 16. Mal herausragende Projekte mit Sach- und Geldpreisen im Gesamtwert von über 10.000 Euro aus. Dabei können alle, die Spaß am kreativen Umgang mit Medien haben, wieder zeigen, welche spannenden Möglichkeiten und Herausforderungen die Medienvielfalt bietet.
 

Warum Spiele wie „Clash of Clans“ ein hohes Suchtpotenzial bergen

Mittagspause in einer Ganztagsschule. Einige Schüler haben sich in eine Ecke des Klassenraums zurückgezogen. Die Schüler zücken ihre Handys und fragen ungeduldig: „Wer hat eine Flat und macht den Hotspot auf?“ Nachdem sich ein Schüler bereit erklärt hat, können sich die anderen darüber einloggen und online „Clash of Clan“ spielen.
 

Vorsicht vor Kostenfallen im Urlaub: Tipps vom Handysektor für sorgenfreies Telefonieren und Surfen im Ausland

Ab in den Urlaub, aber bitte nicht ohne das geliebte Handy. Zum Beginn der Sommerferienzeit macht das Portal www.handysektor.de auf Kostenfallen beim Telefonieren im Ausland aufmerksam. Wer sich vor Reiseantritt über Kosten und mögliche Alternativen informiert, spart bares Geld.
 

Schülermedienpreis

Der Schülermedienpreis feiert Jubiläum! Bereits zum 5. Mal können sich Schüler/-innen bewerben
 

Wie verändert Facebook unsere Sicht der Dinge?

Selbstdarstellung in Sozialen Netzwerken ist kein neues Thema - dennoch aufgrund der kürzlich veröffentlichten Facebook Studie ein aktuelles.
 

Broschüre „Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt!“ in neuer Version erschienen

Die Broschüre „Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt!“ von klicksafe und iRights.info ist in vollständig neuer Version erschienen. Die Broschüre versorgt die Internet-Nutzer mit den wichtigsten Informationen über Urheber- und Persönlichkeitsrechte