News

PÄDAGOGISCHER MEDIENPREIS 2019

Apps, Spiele und Websites mit medienpädagogischem Siegel geehrt
 

Kinder- und Jugendärzte fordern: Kein Handy vor elf Jahren

Aktuell berichten viele Zeitungen und Nachrichtenportale über eine Forderung des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte. Sie lautet: Kinder sollten vor dem elften Lebensjahr kein eigenes Handy haben. Viele Eltern fragen sich, ob diese Forderung heutzutage noch realistisch ist.
 

Neue Folgen der ZDF-Videoreihe "App+on" veröffentlicht

Das ZDF-Onlinemagazin „App+on. Sicher ins Netz mit Handy und Co.“ gewann den diesjährigen Datenschutz-Medienpreis als bestes Jugendangebot. Heute wurden weitere 10 Episoden der Videoreihe veröffentlicht.
 

„Mama, darf ich dein Handy?“ – Neuer Saferinternet.at-Folder für Eltern

Haben Kinder noch kein eigenes Handy, nutzen sie gerne die Geräte ihrer Eltern. Der Elternfolder von Saferinternet.at enthält 10 Tipps für Eltern von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren für den Umgang mit Handy, Tablet & Co. im Familienalltag. Der Ratgeber steht ab sofort zum Download oder als Printversion zur Verfügung.
 

Medienpädagogisches Rätselbuch mit Arbeitsblättern für Grundschulkinder

Die Internet- und Smartphone-Nutzung beginnt bereits im Kindesalter, deshalb werden medienpädagogische Fragen zunehmend in Grundschulen behandelt. Um aktuelle Medienthemen in kompakter Form bearbeiten zu können, hat das „SIN – Studio im Netz“ neue Materialien mit Rätseln und Aufgaben für Kinder veröffentlicht.
 

Deutscher Kindersoftwarepreis TOMMI verliehen

Der Kindersoftwarepreis TOMMI setzt sich positiv mit digitalem Spielen auseinander und prämiert jährlich hochwertige Kindersoftware. Letzte Woche wurde der TOMMI 2019 auf der Frankfurter Buchmesse verliehen.
 

(Glücks)Spiel-App „Coin Master“ für Kinder ungeeignet!

Letzte Woche setzte sich die Sendung Neo Magazin Royale kritisch mit dem Spiel- und Marketingkonzept der App „Coin Master“ auseinander. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat die Spiel-App nun in ein Indizierungsverfahren genommen.
 

DAME-Preis 2019: Bewerbungsfrist läuft noch bis 1. November

Bis 1. November 2019 können sich Kurzfilmer, YouTuber, Produzenten und andere Medienschaffende für den Datenschutz-Medienpreis (DAME) 2019 bewerben. Mit der mit 3.000 Euro dotierten Auszeichnung fördert der des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. Film- und Medienbeiträge, die Datenschutz oder Einzelaspekte daraus verständlich und für die jeweilige Zielgruppe anschaulich erläutern.
 

Neue Challenge von SELMA und klicksafe: Gemeinsam gegen Online Hate Speech

In Kooperation mit dem Projekt SELMA (hackinghate.eu) bietet klicksafe eine Mitmachaktion für Schulen und außerschulische Bildungspartner an, bei der junge Menschen sich mit kleinen Alltagsaktionen für ein positives Miteinander einsetzen können. Die fünf aktivsten Teams in Deutschland erhalten pro teilnehmender Person 5 Euro für die Klassenkasse, gedeckelt auf 200 Euro pro Gruppe.
 

Tag der Kinderseiten: „Internet für Kinder – so geht's“

Mit dem Motto „Internet für Kinder – so geht's“ bietet der diesjährige Tag der Kinderseiten (TdK) am 21. Oktober Kindern einen exklusiven Blick hinter die Kulissen: Kinder erfahren wie, warum und von wem Kinderwebseiten gestaltet werden.