News

JUUUPORT startet Online-Kampagne zu Cybergrooming

Kinder und Jugendliche werden immer öfter Opfer von sexueller Belästigung und Gewalt im Internet. Die Täter*innen kontaktieren sie über soziale Netzwerke, Online-Games und Chats. Bei der Online-Beratungsplattform JUUUPORT steigen die Anfragen von jungen Menschen zu diesem Thema. Deshalb veröffentlicht JUUUPORT einen umfangreichen Online-Ratgeber zu Cybergrooming und wird vom 23. bis zum 25. Juni eine begleitende Social-Media-Kampagne auf Instagram starten. Ziel ist es, über Cybergrooming aufzuklären und damit wichtige Präventionsarbeit zum Schutz von Kindern und Jugendlichen zu leisten.
 

klicksafe-Webseminare zur Woche der Medienkompetenz 2021

Vom 5.-11. Juli 2021 findet die „Woche der Medienkompetenz“ in Rheinland-Pfalz statt. klicksafe beteiligt sich daran mit unterschiedlichen Aktionen. Ab sofort können sich bundesweit Interessierte an zwei Webseminaren zu den Themen „Meinungsbildung in der digitalen Welt“ sowie „Desinformation – Fake News – Verschwörungsideologien“ anmelden.
 

Extremismus wächst in Pandemie-Zeiten

Das Internet als Echokammer für Hass und Hetze - Der kürzlich veröffentlichte Verfassungsschutzbericht 2020 zeigt, dass Extremismus in Pandemie-Zeiten keineswegs im Lockdown war. Extremistische Tendenzen haben dem Bericht zufolge im vergangenen Jahr zugenommen.
 

Neues Material: Willst du mit mir Fakten checken gehen?

klicksafe und die Medienscouts NRW bietet für den Einsatz in der Peer-to-Peer-Arbeit ein neues Material an. Unter dem Titel "Willst du mit mir Fakten checken gehen?" können Jugendliche damit Gleichaltrigen den richtigen Umgang mit Desinformationen beibringen. Den konkreten Einsatz des Materials zeigen die Medienscouts heute in einem Webinar. Eine Aufzeichnung davon wird nächste Woche auf klicksafe.de verfügbar sein.
 

klicksafe-Actionbound bei der Woche der Medienkompetenz 2021

Haben Fake News und Verschwörungserzählungen bei euch eine Chance? – Jugendliche lernen im Actionbound-Spiel „Im Bunker der Lügen“, Verschwörungserzählungen und Falschmeldungen zu enttarnen. Im Rahmen der Woche der Medienkompetenz Rheinland-Pfalz #WMKRLP21 veröffentlicht klicksafe eine Sonderedition des Spiels für Schulklassen und Jugendgruppen bundesweit.
 

App to date - Brawl Stars

Coole Figuren, Juwelen und Trophäen – das ist die bunte Spielewelt der App Brawl Stars. Die angesagte Gaming-App steht besonders bei Kindern hoch im Kurs. Aber ist Brawl Stars für Kinder geeignet? Was fasziniert die jungen Spieler*innen daran? Welche Risiken sollten Erziehungsberechtigte beachten? klicksafe fasst die wichtigsten Aspekte und Tipps zusammen.
 

Digitaltag 2021

Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, haben sich 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand in der Initiative „Digital für alle“ zusammengeschlossen. Am 18. Juni richtet das Bündnis den zweiten bundesweiten Aktionstag für digitale Teilhabe aus.
 

Folge mir! Wie Influencer*innen auf Kinder und Jugendliche wirken

Ob Bildposen, Outfits oder Trends - Influencer*innen geben vor, was angesagt ist. Versteckte Werbekampagnen und verzerrte Wirklichkeitsdarstellungen können dabei einen negativen Einfluss ausüben. Doch wie arbeiten Influencer*innen eigentlich und was sollten Erziehungsberechtigte im Blick behalten?
 

Digitale Spiele: Sucht und Abhängigkeit

Viele Eltern sorgen sich, wenn sich ihre Kinder kaum vom Bildschirm lösen wollen und digitale Spiele den Alltag zu dominieren scheinen. In unserem Themenbereich finden sich Antworten auf die Fragen: Welche Faktoren begünstigen eine problematische Nutzung? Was sagt die Wissenschaft? Welche Regeln helfen bei der Vorbeugung und wo finden Eltern oder ihre Kinder im Ernstfall Unterstützung? Die klicksafe-Checkliste unterstützt Eltern bei einer ersten Bewertung, ob beim Kind Merkmale einer möglichen Suchtgefährdung bezüglich digitaler Medien vorliegen.
 

Wie helfen Online-Angebote beim Lernen? - Virtueller Elternabend von Elternguide.online

Nicht nur in Zeiten des Distanzlernens ist es wichtig zu wissen, wie Online-Angebote beim Lernen helfen können. Elternguide.online stellt Ihnen im virtuellen Elternabend Kinderwebseiten zu den verschiedensten Themen vor und gibt Tipps, wo Kinder online frei zugänglich und kostenlos Anregungen und Unterstützung zur Wissensaneignung erhalten.