Europäischer Aktionsmonat zur Cyber-Sicherheit 2017 (Kopie 1)

Der Oktober steht im Zeichen des European Cyber Security Month, ein europaweiter Aktionsmonat zum Thema Cyber-Sicherheit.

Unter Federführung der europäischen IT-Sicherheitsbehörde ENISA (European Union Agency for Network and Information Security) bieten die Mitgliedstaaten der Europäischen Union während des Aktionsmonats verschiedene Veranstaltungen und Informationen an, um Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und Organisationen für das Thema Cyber-Sicherheit zu sensibilisieren. Bislang wurden 372 Aktionen in 28 Ländern angemeldet.

In Deutschland koordiniert und unterstützt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI für Bürger) den Aktionsmonat. Unter dem Motto "Ins Internet - mit Sicherheit!" möchte das BSI, Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Cyber-Gefahren aufklären. Als Koordinator des Aktionsmonats in Deutschland konnte das BSI bereits viele Organisationen und Institutionen als Partner gewinnen. Sie alle beschäftigen sich in den kommenden vier Wochen in Webinaren, Videoreihen oder Awareness-Kampagnen mit dem Thema Internetsicherheit. Eine Beteiligung am European Cyber Security Month (ECSM) ist weiterhin möglich. Informationen zu Beteiligungsmöglichkeiten am ECSM sowie eine Übersicht aller aktuell laufenden Aktionen in Deutschland finden Sie auf der Aktionswebsite des BSI.

Mehr zum Thema