klicksafe-Webseminar zum Thema Selbstdarstellung & Sexting

Am Donnerstag, 27. August 2020, von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das klicksafe-Webseminar „Ich, meine Fotos und das Netz - Individualität, Identitätsfindung und Sexualität im digitalen Raum“ zusammen mit den Medienscouts NRW statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Worum geht es in dem Webseminar?

Fotos und Videos im Netz zu posten gehört für viele Jugendliche und auch für Erwachsene mittlerweile zum Alltag. Vor allem in sozialen Netzwerken wie WhatsApp, Instagram oder TikTok werden Fotos und Videos online geteilt und so für eine mehr oder weniger breite Öffentlichkeit sichtbar. Vielen ist dabei wichtig, was andere über sie denken und man erhofft sich eine positive Rückmeldung auf die veröffentlichten Inhalte. Trotz der zahlreichen Möglichkeiten, die das Internet bietet, müssen Nutzerinnen und Nutzer bestimmte Dinge beachten, wenn sie Fotos online teilen. Unter dem Motto „think before you (re)post!“ („Denk nach, bevor du etwas postest oder teilst!“) ist unter anderem die Berücksichtigung von Datenschutz, Bildrechten und Privatsphäre wichtig. 

Das Webseminar gibt Einblicke in die Praxis der Medienscouts NRW und zeigt, wie in der Peer-to-Peer-Arbeit mit den Themen Sexting, digitaler Missbrauch und der eigenen Darstellung im Internet im Spannungsfeld zwischen Privatsphäre und Teilöffentlichkeiten umgegangen werden kann. Auch passende klicksafe-Materialien werden zu den Themen vorgestellt.

Wenn Sie Fragen zum Thema des Webseminars haben, können Sie diese gerne bei Ihrer Anmeldung im Kommentarfeld eingeben. Wir werden versuchen, möglichst viele dieser Fragen während der Veranstaltung zu beantworten und gemeinsam zu diskutieren.

Was ist das Projekt Medienscouts NRW?

Medienscouts NRW ist ein Peer-to-Peer Projekt, bei dem Jugendliche nach einer Qualifizierung als Medienscouts Schülerinnen und Schüler bei ihrer Mediennutzung beraten und ihnen die Fragen beantworten, die sich ihnen rund um die Themen Smartphone-Nutzung, Soziale Netzwerke, Internet & Co. stellen.

An wen richtet sich das Webseminar?

Jugendliche von allen bundesweiten Peer-to-Peer-Projekten sowie alle Interessierte wie Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern etc. sind herzlich eingeladen, sich für das Webseminar anzumelden! 

Wie kann ich mich für das Webseminar anmelden?

Sie können sich bis zum 20.08.2020 über unser Anmeldeformular registrieren.

Termin: 27. August 2020, 15:00 bis 16:00 Uhr
Referenten: Medienscouts NRW der Gesamtschule Essen Borbeck
Moderatorinnen: Nadine Eikenbusch und Frieda Groschup (klicksafe)

Weitere Informationen
Informationen rund um unsere Webseminare sowie die Aufzeichnungen der bereits abgeschlossenen Veranstaltungen finden Sie im Webseitenbereich "Webseminare".