Neuer klicksafe-Leitfaden für Jugendschutzfilter JusProg

klicksafe-Leitfaden JusProg
klicksafe veröffentlicht zum Start der Initiative „Sicher online gehen“ einen Leitfaden zum Jugendschutzfilterprogramm JusProg. Für Eltern und Pädagogen hält die neue Onlinebroschüre Tipps zur Installation und Einrichtung des Filterprogramms bereit.

Bei der Medienerziehung in der Familie und in der Schule können Filterprogramme hilfreiche Unterstützung bieten. Wenn zum Beispiel für Kinder im Internet nur ein geschützter Surfraum zugänglich sein soll oder problematische Inhalte gefiltert werden sollen. Hier setzt klicksafe mit einer neuen Onlinebroschüre für Eltern und Pädagogen an. Eltern und Pädagogen erhalten so kompakte und  konkrete Hilfestellung, um das Filterprogramm JuSProg (kostenlos für Windows-Betriebssysteme) einzusetzen. Im Februar 2012 hat die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) die Jugendschutzsoftware des JusProg e.V. anerkannt.

Der Leitfaden führt den Leser anhand von Screenshots Schritt für Schritt durch die Installation und Einrichtung des Jugendschutzfilters JusProg. Auch individuelle Anpassungen des Programms können mit den Tipps leicht vorgenommen werden. Der Leitfaden startet mit Informationen zur Funktionsweise von Filtersystemen (Whitelists/Blacklists) und enthält auch Empfehlungen zum Umgang mit Filtersystemen.

Download: