SELMA Hacking Hate Challenge - machen Sie mit!

Die SELMA Hacking Hate Challenge enthält 12 Alltagsaktionen, die Jugendlichen dabei helfen, sich für ein positives Miteinander einzusetzen.

Die Förderung von Toleranz und Empathie ist ein guter Weg, um einen respektvollen Umgang im Netz zu erreichen und Hate Speech vorzubeugen. Und das ist etwas, was wir alle in unserem täglichen Leben tun können. Wie man mit 12 Alltagsaktionen eine positive Veränderung im eigenen Umfeld bewirken kann, zeigt die SELMA Hacking Hate Challenge. Über einen Zeitraum von drei Monaten soll dabei eine Aktion pro Woche durchgeführt werden und am Ende so viele Kästchen wie möglich markiert werden.

Machen Sie mit!
Um an der Challenge teilzunehmen, laden Sie das PDF zur SELMA Hacking Hate Challenge herunter. Ihre Aktionen können Sie auf Facebook, Twitter oder einer anderen Social Media Plattform mit dem Hashtag #SELMA_eu teilen.

 

Mehr zum Thema