klicksafe-Jahresrückblick 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir blicken zurück auf die Highlights & Themen, die uns 2019 beschäftigt haben. Mit unserem Versandpartner haben wir dieses Jahr schon über 1,3 Millionen Printmaterialien verschickt. Weitere Highlights aus 2019 finden Sie in unserer Zusammenfassung.

Wir sind laut gestartet mit der Kampagne #lauteralshass und bedanken uns herzlich bei allen, die sich am Safer Internet Day 2019 und unserer Mitmachaktion #lauteralshass beteiligt haben. Passend zum Themenschwerpunkt Hate Speech haben wir die Videoreihe #lauteralshass & weitere Materialien gelauncht.

Im Frühjahr beschäftigte uns das Thema Digital Detox und die Frage, wie wir eigentlich leben wollen. Antworten bietet unser Unterrichtsmaterial klicksafe to go „Wie wir leben wollen“, welches wir zur Didacta 2019 veröffentlichten.

Für Jugendliche haben wir neue Quizze zu Fake News und WhatsApp veröffentlicht. Über Selbstgefährdungsinhalte im Netz informieren wir in drei neuen Themenschwerpunkten.

Das Thema Medienabhängigkeit beschäftigte uns im Mai mit einem Webinar, neuem Infobereich & der neuen Checkliste „Digitale Abhängigkeit“. Umfassende Informationen über die bei Kindern & Jugendlichen angesagte App TikTok bietet der neue TikTok-Themenbereich auf klicksafe.de. Zudem gibt es unsere Checkliste „Ist mein Kind reif für ein Smartphone?“ auch auf Türkisch, Russisch und Arabisch.

Im Sommer haben wir den Info-Flyer „Trau dich und greif ein! Zeig Zivilcourage!" aufgelegt und möchten Jugendlichen darin aufzeigen, wie sie digital Hilfe leisten können. Die neue Videoreihe von klicksafe in Zusammenarbeit mit Handysektor, informiert über beliebte Online-Dienste und ihre medienpädagogischen Herausforderungen.

Auch zu angesagten Trendspielen stellten wir Informationen und Materialien bereit: Unser neuer Infoflyer „Fortnite“ klärt Jugendliche auf. Zum Online-Spiel „Brawl Stars“ haben wir für Eltern die wichtigsten Aspekte zusammengefasst.

Im Herbst lag der Fokus auf dem Thema Verträge mit Apps und digitalen Spielen. Dazu hat klicksafe eine neue Unterrichtseinheit herausgebracht. Außerdem haben wir das beliebte Plakat Klassenchat-Regeln zur gleichnamigen Unterrichtseinheit neu aufgelegt. Im Rahmen des Europäischen Aktionsmonats standen im September positive Online-Inhalte für Kinder im Fokus. Wir haben erfolgreich die 13. internationale Konferenz „Keeping Children and Young People Safe Online“ gemeinsam mit unseren Kollegen Saferinternet.pl veranstaltet und unsere Videoreihe Experten-Talks veröffentlicht.

Unser neues Logo haben wir im Oktober vorgestellt – denn wir brauchen alle mal was Neues! Im neuen Look & Feel ist klicksafe mit dem Account @klicksafe auch auf Instagram vertreten.

Im Winter haben wir beim Internet Governance Forum (IGF) der Vereinten Nationen in Berlin aktuelle rechtliche, politische, soziale und technische Fragen des Internets diskutiert. Rund um die Videoplattform YouTube stellen wir neue Informationen & Materialien bereit in Form eines Eltern-Booklets, Webbereichen für Eltern, Quiz für Jugendliche und dem Unterrichtsmaterial Kosmos YouTube für Lehrende.

Der klicksafe Preis ging in diesem Jahr an den Instagram-Kanal „Mädelsabende“.

Unser neuer Erklärfilm gibt einen Überblick der Funktionsweisen von Sprachassistenten und beschreibt ihre Vor- sowie Nachteile. Informationen & Tipps für den sicheren Umgang mit smarten Sprachassistenten, Fernsehern und Spielzeug finden sich zudem im neuen Webbereich Smartes Leben.

Bleiben Sie tagesaktuell auf dem Laufenden

Sie möchten künftig keine Neuigkeiten von klicksafe verpassen? Dann folgen Sie uns unseren News- und Serviceangeboten: