News

BSI informiert: Smarte Geräte in die Schultüte - aber sicher!

Viele Schulanfänger sind auch Internetanfänger: Doch wer durch das Netz surft, sollte eine gute Portion Medien- und IT-Kompetenz mitbringen. Das BSI gibt Eltern und Kindern einige grundsätzliche Sicherheitsregeln für das sichere Surfen im Internet an die Hand.
 

jugendschutz.net-Bericht: Technischer Jugendmedienschutz

Kinder nutzen immer früher Angebote wie YouTube, Instagram oder Snapchat und sind dabei Risiken wie Mobbing, Hass, Belästigungen oder Gewalt ausgesetzt. Aktuelle Jugendschutzlösungen sind dort aber nahezu wirkungslos, da sie Inhalte nicht differenziert filtern können. Deshalb müssen auch moderne Technologien wie maschinelles Lernen zum Schutz der Jüngsten eingesetzt und fortentwickelt werden. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Lagebericht "Technischer Jugendmedienschutz" von jugendschutz.net.
 

Welttag der Suizidprävention

Heute ist der weltweite Suizid-Präventionstag. Informationen zum Thema Suizidgefährdung online finden Sie bei klicksafe.
 

klicksafe-Webinar zum Thema Online Hate Speech

Wie man Jugendliche befähigt, Hass im Netz zu verstehen und dagegen aktiv zu werden. Die Anmeldung für das neue Webinar ist ab sofort möglich!
 

September ist #PositiveContent Aktionsmonat!

Positive Online-Angebote bestärken und begeistern Kinder, bieten ihnen Anregungen und ermöglichen sichere Interneterfahrungen. Aus diesem Grund findet im September 2019 der Aktionsmonat „Positive Online-Inhalte für Kinder“ statt: europaweit initiiert und organisiert vom Insafe-Netzwerk, in Deutschland umgesetzt von klicksafe gemeinsam mit fragFINN.de, FSM und jugendschutz.net.
 

Jahresbericht jugendschutz.net: Kinder und Jugendliche in Apps erheblichen Risiken ausgesetzt

Im aktuell vorgestellten Jahresbericht konstatiert jugendschutz.net, dass Mobbing, Hass und Belästigung in Internetdiensten an der Tagesordnung sind und fordert Betreiber auf, ihre Schutzkonzepte zu verbessern.
 

Online-Kurs "Hate Speech - Was tun?" geht in nächste Runde

Am 29. August startet der neue Online-Kurs „Hate Speech – Was tun?“ im Rahmen des EU-geförderten Programms Facing Facts.
 

Spielend lernen - 17 innovative Games-Konzepte für Schule und Jugendbildung

Jährlich werden auf der gamescom neue Spiele und Spielkonzepte vorgestellt. Im schulischen Bereich wird Gamification zunehmend interessanter. Welche Games-Konzepte sich in der Praxis bewährt haben, zeigt die neue Broschüre von medien+bildung.com.
 

gamescom 2019 – klicksafe-Angebote zum Thema Digitale Spiele

Ab morgen startet die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltung in Köln. Auch klicksafe wird wieder mit einem Infostand vertreten sein. Mit welchen Materialien und Angeboten klicksafe Jugendliche, Eltern und Multiplikatoren beim Thema Digitale Spiele unterstützt, zeigen wir im aktuellen Artikel.
 

Plakat „Unsere Regeln für den Klassenchat“ neu aufgelegt

Das DIN A1 Plakat „Unsere Regeln für den Klassenchat“ steht in der Neuauflage ab jetzt gedruckt und als Download wieder zur Verfügung.
 

Spielerisch Gegenrede trainieren: Mit KonterBUNT gegen Stammtischparolen

Wenn abfällige, rassistische oder sexistische Bemerkungen unvermittelt fallen, ist es oft nicht so leicht dagegenzuhalten. Die neue App "KonterBUNT" möchte dabei helfen, Stammtischparolen spontan zu kontern und fundierte Argumente strategisch einzusetzen.
 

Medienrechte für Kinder: Ein Bildungsprojekt für Grundschulen

Der SWR und die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg haben ein Bildungsprojekt aufgelegt, das erstmals Kinderrechte, die Medien betreffen, in den Mittelpunkt stellt. In der Broschüre finden sich zahlreiche Hinweise auf frei zugängliches Unterrichtsmaterial zu Kindermedienrechten.