News

Neues Internet-ABC-Material für Lehrkräfte: Mit Schülern sicher ins Netz

Der Einsatz von digitalen Medien hält zunehmend Einzug in den Unterricht an Grundschulen. Doch welche Erfahrungen und Kompetenzen haben Kinder mit Blick auf ihre eigene Mediennutzung und warum sind Schulen bei der Vermittlung von Medienkompetenz gefordert?
 

Neu bei klicksafe: Digital Safety Compass

Praktische Tipps und Infos zur digitalen Sicherheit im Drehscheibenformat.
 

Jetzt mitmachen: Handysektor ruft zur Smartphone-Challenge auf

Smartphones sind im Alltag allgegenwärtig und schon Jugendliche besitzen zu 97 Prozent ein eigenes Gerät. Gerade sie sind dem Druck ausgesetzt, ständig erreichbar und über Kommunikationsdienste wie WhatsApp und Instagram miteinander verbunden zu sein. Daher ruft das Jugendportal Handysektor in den kommenden Wochen dazu auf, sich ganz bewusst der eigenen Nutzung in Smartphone-Challenges zu stellen.
 

Workshopreihe #Denk_Net zur Stärkung der digitalen Zivilgesellschaft

#Denk_Net möchte jungen Menschen eine kritische Informationskompetenz im Bereich „Hate Speech“ und Verschwörungstheorien vermitteln und sie in ihrem verantwortungsbewussten Medienhandeln stärken.
 

Lernplattform: BIG DATA Analytics – Verstehen, Durchschauen, Handeln

Die Begriffe Digitalisierung, Big Data und Algorithmen begleiten unseren Alltag. Was sollten junge Menschen darüber wissen und wie kann man das vermitteln? Eine praktische Hilfestellung bietet die neue Lernplattform BIG DATA Analytics.
 

Europaweiter Wettbewerb #SaferInternet4EU

Zum Safer Internet Day 2018 wurde die europaweite Kampagne #SaferInternet4EU der EU-Kommissarin für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Maryia Gabriel, gestartet. Ziel der Kampagne ist es, Online-Sicherheit, Medienkompetenz und Cyber-Hygiene zu fördern und Kinder, Eltern und Lehrkräfte für Chancen und Herausforderungen der digitalen Welt zu sensibilisieren.
 

WERTE LEBEN - ONLINE

Pünktlich zum Safer Internet Day 2018 ist das Projekt WERTE LEBEN - ONLINE mit dem Launch der Website www.werteleben.online gestartet.
 

Themenmonat „Online Gutes tun“ bei Handysektor

Das Internet durch positive Nutzung zu einem besseren Ort machen – das war das Motto des diesjährigen Safer Internet Day. Mit dem Themen-Spezial „Online Gutes tun“ schließt sich auch www.handysektor.de dem Aufruf an und fordert Jugendliche auf, sich für ein besseres Internet stark zu machen.
 

Neues Material: Laut. Stark. Online. Gegen Fake-News und Hass

Jugendliche über Fake-News und Hass im Netz aufklären
 

Clever mit Apps – Der Sicherheits-Check mit Hacki und Robo

Interaktives Plakat für Medienkompetenz in (Grund-)schulen und Bildungsarbeit.
 

YouTube-Nutzung von Kindern und Jugendlichen: Aktuelle Zahlen und Analysen

„Unbestritten ist YouTube (auch) bei Jugendlichen die wichtigste Plattform für Bewegtbild-Inhalte“, attestiert die JIM-Studie 2017: 88% der Jugendlichen nutzen YouTube mindestens mehrmals pro Woche, 63% täglich.
 

FIM-Studie 2016 veröffentlicht

Mütter sind Experten für TV und Buch, Väter für Technik