Mitteldeutsches Forum Sicheres Internet

"Das Internet hat unseren Alltag sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich erobert. Viele können sich ein Leben offline nur noch schwer vorstellen. Die jetzige Generation Kinder und Jugendlicher wächst mit dem Medium auf, oft jedoch ohne hierbei auf die Erfahrungen der Eltern bauen zu können. Hinzu kommt das Eltern das Internet meist ganz anders als Jugendliche nutzten. Einigkeit besteht darüber, dass Medienerziehung auch und gerade in Bezug auf das Internet stattfinden muss. Aber wo und wie? Welche Entwicklungen im Internet können wir in der nahen Zukunft erwarten und wie werden diese unseren Alltag beeinflussen? Welche Chancen und welche Risiken birgt die virtuelle Welt? Wie können wir unseren Kindern helfen, sich als verantwortungsvolle e-Bürger Risiken im Netzt zu bewegen? Was interessiert die Generation Web 2.0 und welche Spuren hinterlassen sie dabei im World Wide Web? Diese Fragen sollen zum Auftakt des Mitteldeutschen Forum Sicheres Internet in Leipzig diskutiert und in den anschließenden Vorträgen vertieft werden".

Hintergrund der Veranstaltung
Der "Medienstadt Leipzig e.V."hat – in Kooperation mit zahlreichen Partnern - mit dem „Mitteldeutschen Forum: Sicheres Internet“ eine Diskussions- und Informationsplattform geschaffen die es Schülern, Lehrern und Eltern aber auch einer breiteren Öffentlichkeit aus der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft erlaubt, sich über die Chancen und Risiken der Internetnutzung auszutauschen und über neueste Internetentwicklungen zu diskutieren.

Auch in diesem Jahr wird es im Kontext des Safer Internet Day 2011 wieder eine Veranstaltung in Leipzig geben, in deren Rahmen am 27. Januar 2011 zahlreiche Experten zu den aufgeworfenen Fragen dískutieren werden. 

klicksafe auf der Veranstaltung
klicksafe wird auf der Veranstaltung im Rahmen der Beteiligung an der eröffnenden Podiumsdiskussion sowie über die Teilnahme an zwei Diskussionsrunden vertreten sein.

Mehr Informationen:
www.mitteldeutsches-internetforum.de

27.01.2011 - 27.01.2011
Leipzig