Coalition to Make Internet a Better Place for Children

Die zunehmenden Möglichkeiten der weltweiten Vernetzung über das Internet können für Kinder einen großen Möglichkeitsraum darstellen. Es ist daher ein wichtiges Anliegen, allen Kindern in Europa entsprechende Zugangsmöglichkeiten zu eröffnen. 

Aufbauend auf bereits durchgeführten Initiativen soll daher im Rahmen der "Coalition to Make Internet a Better Place for Children" unter Einbindung von führenden Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Nichtregierungsorganisationen uvm. eine europaweite Übereinkunft aller Beteiligten erzielt werden, das Internet zu einem besseren, geschützteren Raum für Kinder zu machen.

01.06.2012 - 01.06.2012
Brüssel