10. Internationale Konferenz “Keeping Children and Young People Safe Online”

10jähriges Jubiläum für die gemeinsame Konferenz des deutschen und des polnischen Safer Internet Centres

Am 20. und 21. September treffen sich in Warschau erneut ca. 600 Teilnehmer aus den Bereichen Bildung, Politik, Wirtschaft, Jugendschutz und Strafverfolgung. In Vorträgen, Debatten und Workshops werden 60 internationale Experten über aktuelle Themen und Entwicklungen aus Internetsicherheit und Jugendmedienschutz informieren und beraten.

Schwerpunktthemen der diesjährigen Tagung sind z.B. Onlinespiele, Technologie im Bildungsbereich, Big Data, verletzendes und schädigendes Online-Verhalten, und Internet-Sucht. Konferenzsprachen sind Englisch und Polnisch.

Ziel der Konferenz ist, über aktuelle Herausforderungen und Möglichkeiten im Bereich der Internetsicherheit und –kompetenz zu informieren und aufzuklären. Darüber hinaus soll ein Austausch bestehender Projekte stattfinden und Konzepte und Herangehensweisen gefördert werden.

 

Die Konferenz kann über einen Live-Stream online mitverfolgt werden:

 

Mehr Informationen:

Hintergrund

Seit 2004 arbeiten klicksafe und saferinternet.pl gemeinsam mit allen Awareness Centres und Helplines in der europäischen Union sowie Island, Norwegen und Russland im INSAFE-Netzwerk zusammen. Neben gemeinsamen Projekt und Veranstaltungen steht der regelmäßige Austausch über aktuelle Trends und Entwicklungen, neue Projekte und Materialien der verschiedenen Partner im Vordergrund der Netzwerkarbeit.

20.09.2016 - 21.09.2016
Warschau