Webinar: „Fake News“ als Unterrichtsthema

In dem Webinar „Fake News als Unterrichtsthema“ stellen Lidia de Reese, Referentin für Medienbildung und Social Media Managerin bei der FSM, und Rebecca Michl-Krauß, Medienpädagogin bei der EU-Initiative klicksafe, Ihnen zwei Materialien für Ihren Unterricht vor:

Im Modul Desinformation online finden Sie zahlreiche Aufgabenstellungen, Arbeitsblätter und Tools. Ziel ist die Vermittlung von Merkmalen, Motiven und Verbreitungswegen von Desinformation im Netz sowie Möglichkeiten der Identifikation und Überprüfung von Falschinformationen im schulischen Kontext.

Das Handbuch Ethik macht klick für Lehrkräfte und Pädagogische Fachkräfte gibt entlang einer medienethischen Roadmap Einblicke in das Informationsverhalten von Jugendlichen und bietet Hilfestellung beim Analysieren und Erkennen von Desinformationsstrategien. 

Nach kurzen Inputs werden im Webinar gemeinsam verschiedene Methoden aus den beiden Materialien erarbeitet. Sie können Ihre Fragen diskutieren und nehmen eine Reihe von Ideen für Tools, Beispiele und Methoden zum Thema “Fake News” für Ihren Unterricht mit.

Das Webinar findet per Zoom statt und ist für alle Teilnehmenden kostenlos.

27.10.2021
- online