Rechtliche Aspekte

Virtuelle Welten sind keinesfalls rechtsfreie Räume. Im Umgang mit digitalen Spielen gibt es zahlreiche Gesetze zu beachten, deren Nichteinhaltung durchaus geahndet wird. Doch nicht nur die Spieler sind bei der Ausübung ihres Hobbys an bestimmte Regeln gebunden, auch Eltern, Pädagogen und die Anbieter müssen sich an die geltende Vorschriften halten.