Rapsong "Aber"

© Omertà Pictures, v.l.n.r.: Patrick Mölleken, Eko Fresh, Yunus Cumartpay
© Omertà Pictures, v.l.n.r.: Patrick Mölleken, Eko Fresh, Yunus Cumartpay

In dem von Samy Deluxe produzierten Video rappt Eko Fresh wortwörtlich „gegen Rassenhass“. Nachdem zunächst zwei extreme Positionen aufeinandertreffen – verkörpert von den Schauspielern Patrick Mölleken als Ausländer-Feind und Yunus Cumartpay als wütendem Deutschtürken – tritt Eko Fresh im dritten Teil des Rap-Videos als Schlichter zwischen den verhärteten Lagern auf. In diesem Beitrag gelingt es so auf außergewöhnlich präzise Weise, die Ressentiments rund um die Integrationsdebatte gegenüberzustellen und für Austausch und gegenseitigen Respekt zu werben.

Das Video wurde mit dem Webvideopreises 2018 (Sonderpreis für gesellschaftliche Verantwortung) ausgezeichnet. Der Sonderpreis wurde am 30. November 2018 erstmalig von klicksafe und dem Webvideopreis-Veranstalter European Web Video Academy (EWVA) vergeben.

Rapsong: Aber

Künstler: Eko Fresh (prod. by Samy Deluxe)

Unterrichtsmaterial

Das Aufgabenblatt zum Rapsong eignet sich für den Unterricht ab Klasse 6 zu den Themen: Rassismus, Vorurteile, Diskussionskultur.