Tagung - Cyber licence - der Medienführerschein

Das Projekt „Cyber Licence" ist eine Initiative der Polizeidirektion Hannover und Schulen, die in Hannover ihren Ausgangspunkt findet. 
Mit diesem Projekt soll ein Netzwerk mit Personen aus dem Bereich Medienkompetenz, den Schulen und der Polizei zusammengeführt werden. 
Kooperationspartner sind neben dem Medienzentrum der Region Hannover auch die  Landesschulbehörde, das Projekt klicksafe, die Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH (DLGI) in Bonn sowie der Verein N-21.
In Schulen soll jugendlichen Nutzern mit der „Cyber Licence" das Angebot unterbreitet werden, einen zertifizierten Medien- Führerschein zu erwerben. Die Initiative ist darauf gerichtet, dass sich jugendliche Nutzer auch mit den Gefahren der Mediennutzung auseinandersetzen, um sich verantwortungsbewusst und kompetent in der virtuellen Welt bewegen zu können. 


Veranstalter: Polizeidirektion Hannover, www.cyberlicence.de

Zeit
: 07.02.2011 / 08.02.2011, jeweils von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort:
 Am Waterlooplatz 11, 30169 Hannover

Zielgruppe:
 Lehrer, Experten/Fachpublikum