Berlin: Klick und Kill

Aber was ist das für ein Problem mit dem Cybermobbing? Früher hieß das doch hänseln….

Cybermobbing stellt eine völlig neue Dimension von Gewalt dar. Diffamierungen, Bedrohungen, Bloßstellungen, Erpressungen sind die Folge der Anonymität im Netz. Es gibt keine Hemmschwelle, keine Scham, keine Grenzen und vor allem keine Fluchtmöglichkeit für das Opfer.

Cybermobbing-Opfer werden permanent, meist anonym, terrorisiert. Die Täter, von Langeweile geplagte, wütende, feige User, die ihr Handeln oft als witzig, nicht als strafbar empfinden, können vom Gesetz nicht gestoppt werden.

Was tun? Stecker ziehen?

Aufklären - Den Schmerz der Opfer sichtbar machen, das Ausmaß unbedachter Anfeindungen vor Augen führen, sich der Macht des Internets bewusst werden. Aufklären und etwas ändern!

Veranstalter: Das Unternehmen Dominique Berg

Art der Veranstaltung: Schulveranstaltung

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Kinder, Experten/Fachpublikum

Beginn der Verstaltung: 11.02.2013 von 10:00 Uhr

Ende der Verstaltung: 11.02.2013 bis 13:00 Uhr

Weitere Informationen: www.DominiqueBerg.de und www.DominiqueBerg.de/news