Konstanz: Snowden und die NSA - wie kann ich mich schützen

Spätestens die Geheimdienstaffäre um die Enthüllungen von Edward Snowden hält uns die Realität der massenhaften Überwachung aller Bürger vor Augen. In der Folge ist dieses Thema in den vergangenen Wochen und Monaten auch an der Universität breit diskutiert worden, unter Studierenden, Mitarbeitern und in Veranstaltungen wie "Asyl für Edward Snowden" oder "Grundlagen des Verfassungsschutzes".

Wie den Reaktionen bei den genannten Veranstaltungen zu entnehmen war, lehnen die meisten die bekannt gewordene Praxis der Geheimdienste ab. Viele wissen aber nicht, was sie dagegen tun können. Oder noch naheliegender, wie man sich selbst dagegen schützen kann.

Die Fachschaften der Informatik und Physik haben aus diesem Grund bereits erste Vorträge und Workshops angeboten. Wir möchten das aufgreifen und werden Euch und Ihnen anlässlich des "Safer Internet Day" am kommenden Dienstag, den 11. Februar 2014, einige Tipps geben, wie man sich in der digitalen Welt gegen die allgegenwärtige Überwachung nicht nur der Geheimdienste schützen kann.

Wir zeigen Euch und Ihnen, was man konkret tun kann, um Persönlichkeitsrechte, Kommunikation und Daten besser zu schützen, und vor allem welche IT-Dienstleistungen der Universität Konstanz man dafür nutzen kann:

* Webmail und Calendaring mit SOGo

* verschlüsselte E-Mails mit Thunderbird

* verschlüsselter Chat mit Jabber/XMPP

* Depotserver, Fileserver, bwSync&Share

* einfache und sichere Passwortverwaltung

* freie und quelloffene Software, GNU/Linux

Wir freuen uns auf Euch, auf Ihr Interesse, auf Eure Fragen und sehen uns dann also kommende Woche am Safer Internet Day:

* am Dienstag, den 11. Februar 2014

* um 18:45 Uhr

* im Raum R712

Veranstalter: Universität Konstanz

Art der Veranstaltung: Tagung/ Konferenz

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Experten/Fachpublikum, Journalisten/Medien

Ort: Universitätsstraße 10, 78465 Konstanz

Beginn der Verstaltung: 11.02.2014 von 18:45 Uhr

Ende der Verstaltung: 11.02.2014 bis 20:15 Uhr

Weitere Informationen: