Frankfurt am Main: "Pixel und die geheimnisvolle Nachricht" - Internettheater für Kinder

In Kooperation mit der Umweltbühne Chemnitz und der Fachstelle Prävention (vae) laden wir alle interessierten Grundschul- und Hortkinder,

sowie ihre Lehrerinnen, Lehrer und Betreuerinnen und Betreuer ein zum Puppentheaterstück:

„Pixel und die geheimnisvolle Nachricht“

Das neuste Stück der Umweltbühne beschäftigt sich mit den Gefahren, aber auch den Vorteilen des Internets für Kinder.

 

Nach dem Theaterstück findet für die Schulkinder noch eine interaktive pädagogische Einheit von ca. 15 Minuten statt.

Zeitgleich lädt die Fachstelle Prävention (vae) Sie als Lehrkraft bzw. pädagogische Fachkraft zur Reflexion und eigenen Auseinandersetzung mit dem Thema Kind-Medien-Schule ein.

Termin:

Di, 10.02

Aufführungstermine:

9.30 Uhr

11 Uhr

Museum für Kommunikation Frankfurt, Schaumainkai 53

Und auf Wunsch ein weiterer Nachmittagstermin um 15 Uhr.

Kosten: 3€ pro Kind zzgl. Museumseintritt von 1,50€, 2 Begleitpersonen sind frei.

Anmeldungen und weitere Informationen unter:

n.voborsky@mspt.de oder Tel.: 069-6060 321

 

Veranstalter: Museum für Kommunikation Frankfurt

Art der Veranstaltung: Internettheater

Zielgruppen: Lehrer, Kinder

Ort: Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt am Main

Beginn der Veranstaltung: 10.02.2015 von 09:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 10.02.2015 bis 16:30 Uhr

Weitere Informationen: www.mfk-frankfurt.de/?category_name=schulklassen-und-gruppen&tag=Workshops