Gelsenkirchen: Wie schütze ich meine Daten bei der Nutzung von Suchmaschinen und E-Mails?

Experten der Verbraucherzentrale NRW und ein Spezialist des Landeskriminalamtes zeigen Ihnen, wie Sie Suchmaschinen und E-Mail sicher nutzen. Bringen Sie Ihren Laptop, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone gleich mit und überprüfen Sie gemeinsam mit den Experten, wie Sie künftig sicherer in der digitalen Welt unterwegs sein können.

Online-Shopping, Nutzung von Messenger-Diensten und das Tummeln in sozialen Netzwerken – die Highlights der digitalen Welt sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Nutzung von Suchmaschinen und E-Mails ist für die meisten Menschen Standard. Als User bewegt man sich jedoch nicht in einem geschützten Raum, sondern viele Unternehmen sammeln die persönlichen Daten, die allzu oft freizügig im Netz preisgegeben werden und nutzen diese etwa für gezielte Werbung.

Interessierte können sich ab sofort telefonisch unter 0209/16 925 08 oder per E-Mail unter vhs@gelsenkirchen.de anmelden. Die Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

 

Veranstalter: Verbraucherzentrale NRW

Art der Veranstaltung: Workshop

Zielgruppen: Verbraucherinnen und Verbraucher

Ort: VHS Gelsenkirchen, Ebertstr. 19, 45875 Gelsenkirchen

Beginn der Veranstaltung: 10.02.2015 von 18:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 10.02.2015 bis 20:00 Uhr

Weitere Informationen: www.vz-nrw.de/safer-internet-day-gelsenkirchen