Görlitz: Görlitz liest gegen Überwachung

Die PIRATEN Görlitz veranstalten eine Lesung mit aktuellen Texten zum Thema Überwachung, ergänzt um schriftliche Erfahrungsberichte von Opfern der Stasi-Überwachung. Im Anschluss findet eine Diskussion statt.

 

Veranstalter: Piratenpartei KV Görlitz

Art der Veranstaltung: Lesung & Diskussion

Zielgruppen: Journalisten/Medien, Interessierte aller Bevölkerungsgruppen und lokale Politikvertreter

Ort: Gottfried-Kiesow-Platz 2, 02826 Görlitz

Beginn der Veranstaltung: 10.02.2015 von 20:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 10.02.2015 bis 21:30 Uhr

Weitere Informationen: www.piraten-goerlitz.de