Reutlingen: Mit Kindern ins Netz - wie begleite ich mein Kind auf dem Weg ins Internet?

Mit Kindern ins Netz - wie begleite ich mein Kind auf dem Weg ins Internet?

Schon Grundschulkinder sind fasziniert von den tollen Möglichkeiten des elterlichen Computers. Und wenn erst das erste eigene Smartphone entdeckt wird, tauchen Kinder schnell in die aufregende Welt des Internets ein. Erwachsene haben dabei oft ein mulmiges Gefühl und fragen sich, wie sie ihr Kind bei diesen ersten Schritten ins Netz sinnvoll begleiten können. Denn nicht alles, was wir im Internet finden, ist auch für Kinderaugen. Kinder zwischen 6 und 10 Jahren verstehen das Internet und seine Inhalte meist noch nicht und sind oft genug damit überfordert.

Es gibt aber eine große Anzahl an kindergerechten Seiten im Netz, über die unsere Kinder das Internet wunderbar entdecken können und die Eltern das Gefühl geben, dass sie ihre Kinder ruhig da mitmachen lassen können.

Welche Inhalte unseren Grundschulkindern gut tun, wie sie am sinnvollsten die Welt des Internets entdecken, welche Sicherheitsvorkehrungen Eltern dafür treffen können und wie sie insgesamt ihre Kinder ins Netz begleiten – das ist der Inhalt des Elternabends.

Der Elternabend wird im Rahmen der JugendMedienWoche des Landkreises Reutlingen angeboten und von Medienpädagoge Albrecht Ackermann durchgeführt.

 

Veranstalter: Kommunale Suchtbeauftragte des Landkreises Reutlingen

Art der Veranstaltung: Elternabend

Zielgruppen: Eltern, interessierte Bürgerinnen und Bürger

Ort: Bismarckstr. 47, 72764 Reutlingen

Beginn der Veranstaltung: 10.02.2015 von 19:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 10.02.2015 bis 20:30 Uhr

Weitere Informationen: www.jugendmedienwoche.de