Schwerin: "Das ist ja wohl meine Sache!?" - Datenschutz und Privatsphäre 2.0

Vortrag und Diskussion bei Fernsehen in Schwerin zum Safer Internet Day 2015

Bestimmen wir unsere Privatsphäre eigentlich noch selbst? Welche Datenspuren hinterlasse ich im Netz? Ich habe doch nichts zu verbergen. Oder doch?
Wir nutzen das Internet und die neuen digitalen Medien und Anwendungen - und es kostet nichts? Doch, es kostet unsere Daten. Wie das funktioniert und ob man doch ein paar Spuren verwischen kann, klären wir bei diesem Bildungsabend.

Referentin ist Antje Kaiser, Projektkoordinatorin für Datenschutz und Bildung beim Landesbeauftragten für Datenschutz MV.


Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter 0385 555 99 80 wird gebeten.

 

Veranstalter: Fernsehen in Schwerin

Art der Veranstaltung: Vortrag und Diskussion

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Bürgerinnen und Bürger

Ort: Dr.-Martin-Luther-King-Str. 1-2, 19061 Schwerin

Beginn der Veranstaltung: 10.02.2015 von 17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 10.02.2015 bis 19:00 Uhr

Weitere Informationen: www.fernsehen-in-schwerin.de