Berlin: „Am Puls der Zeit? Wearables und Gesundheits-Apps“

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher nutzen bereits digitale Schrittzähler, Herzfrequenzmesser oder Kalorienzähler zur Aufzeichnung und Auswertung ihrer Körperdaten. Wearables und Gesundheits-Apps ermöglichen nicht nur echtzeitgenaue Selbstauskunft, sondern unterstützen die Gesundheitsvorsorge und die Behandlung chronisch Kranker. Gleichzeitig können sie ein präzises Bild der Lebensgewohnheiten des Einzelnen zeichnen und werfen damit zahlreiche rechtliche und ethische Fragen auf.

 

Welchen Nutzen digitale Gesundheits- und Lifestyleanwendungen für die Verbraucher haben, welche Anwendungsbereiche es gibt und wie das Recht auf informationelle Selbstbestimmung auch bei Big Data-Technologien gewährleistet wird, wollen wir mit hochrangigen Experten und mit Ihnen diskutieren.

 

Programm und Anmeldung: www.bmjv.de/SharedDocs/Artikel/DE/2015/122215_Safer_Internet_Day_2016.html

Veranstalter: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz/Bitkom e.V.

Art der Veranstaltung: Tagung/ Konferenz

Zielgruppen: Experten/Fachpublikum, Journalisten/Medien, VerbraucherInnen

Ort: Pufendorfstraße 11, 10249 Berlin

Beginn der Veranstaltung:

Ende der Veranstaltung:

Weitere Informationen: http://www.bmjv.de/DE/Startseite/Startseite_node.html