Berlin: Design Thinking - Ideen für ein besseres Internet

 

Wir alle nutzen es regelmäßig, ja eigentlich immer – das Internet. Mit Hilfe des Internets sind wir über aktuelle Nachrichten in der ganzen Welt informiert, kommunizieren in Echtzeit unabhängig von Ort und Tageszeit miteinander und greifen auf einen unerschöpflichen Wissensschatz zurück. Über das Internet können wir uns jedoch auch Schädlinge einfangen, einige beklagen sogar die Entstehung von Süchten und es fällt zunehmend schwerer, Wahres von Falschem zu unterscheiden.

Deshalb stellt sich jugendnetz-berlin die Frage: Wie kann ein gutes oder sogar ein besseres Internet aussehen? In fünf Berliner Medienkompetenzzentren werden am 09.02.16 mit dem Ansatz „Design Thinking“ Ideen für ein besseres Internet entwickelt.

Die Ergebnisse werden im Anschluss als Handlungsleitfaden unter CC-Lizenz zur Verfügung gestellt.

 

Veranstalter: jugendnetz-berlin

Art der Veranstaltung: Gemeinschaftsaktion - Workshops und Elternabend

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Kinder

Ort: Obentrautstraße 55, 10963 Berlin

Beginn der Veranstaltung: 09.02.2016 von 09:02 Uhr

Ende der Veranstaltung: 09.02.2016 bis 21:00 Uhr

Weitere Informationen: www.jugendnetz-berlin.de und www.sid2016.jugendnetz-berlin.de