Hamburg: Online sein. Smart sein.

 

Viele Jugendliche und auch Kinder besitzen ein Smartphone. Um sie vor sexualisierter Gewalt und Cybermobbing zu schützen, benötigen sie Wissen über eine verantwortungsbewusste Mediennutzung. Mit den Unterrichtsmaterialien von "Online sein. Smart sein." können Schülerinnen und Schüler zu den Themen Sexting, Cybermobbing und Mediennutzung arbeiten und lernen, den Gefahren zu begegnen. Wie das aussehen kann, zeigen wir in der Fortbildung.

 

Veranstalter: Kooperation vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg, AKJS-SH und Dunkelziffer

Art der Veranstaltung: Fortbildung für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

Zielgruppen: Lehrer, pädagogische Fachkräfte

Ort: Felix-Dahn-Str. 3, 20357 Hamburg, 20357 Hamburg

Beginn der Veranstaltung: 08.02.2016 von 16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung: 08.02.2016 bis 19:00 Uhr

Weitere Informationen: www.dunkelziffer.de und http://www.dunkelziffer.de/praevention/praevention-in-weiterfuehrenden-schulen/online-sein-smart-sein/