Oldenburg: Cybermobbing und sexualisierte Gewalt im Internet.

Wie können Kinder und Jugendliche geschützt werden.

Unverschuldet können Kinder und Jugendliche im Internet Opfer von Cybermobbing, Cybergrooming und Sexting werden. In der Veranstaltung werden Vorgehensweisen der Täter und die Möglichkeiten des Schutzes der Kinder und Jugendlichen aufgezeigt. Darüber hinaus werden auch rechtliche Mittel, die den Eltern und Betreuern zur Verfügung stehen, beleuchtet.

 

 

 

Veranstalter: Präventionsrat Oldenburg, VHS, Wildwasser e.V Oldenburg

Art der Veranstaltung: Informationsabend

Zielgruppen: junge Erwachsene ab 18 Jahren

Ort: Karlstraße 25, 26123 Oldenburg

Beginn der Veranstaltung: 09.02.2016 von 19:30 Uhr

Ende der Veranstaltung: 09.02.2016 bis 21:45 Uhr

Weitere Informationen: www.vhs-ol.de/Ratgeber-und-Praxis/Recht-und-Finanzen-91/Cybermobbing-und-sexualisierte-Gewalt-im-Internet-Wie-koennen-Kinder-und-Jugendliche-geschuetzt-werden-16AO14002