Stuttgart: Extrem im Netz

Auf der kinder- und jugendaffinen Seite www.polizeifuerdich.de des Programms Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) wurde zum SID ein Beitrag zum Thema Extremismus, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Hasskriminalität und Frendfeindlichkeit eingestellt. Darüber hinaus wird der SID auf der Seite www.polizei-beratung.de beworben.

Veranstalter: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK)

Art der Veranstaltung: Onlineaktion

Zielgruppen: Eltern, Lehrer, Jugendliche, Kinder

Ort: 70372 Stuttgart

Beginn der Veranstaltung:

Ende der Veranstaltung:

Weitere Informationen: www.polizeifeurdich.de